Online-Kundenbewertungen: Vom Nutzen und richtigen Umgang

Berater Top News von Martin Müller

Welches Portal sich eignet

Gerade für Finanzvermittler ist es daher wichtig, positive Stimmen zu sammeln und kommunikativ zu kanalisieren. Die beste Möglichkeit für Unternehmen bietet derzeit das Bewertungsportal ProvenExpert.com. Hier lassen sich nicht nur Kundenstimmen einfach und professionell einholen und crossmedial für das eigene Marketing nutzen, sondern auch bereits vorhandene Kundenstimmen aus anderen Portalen automatisiert integrieren. Und das Beste: ProvenExpert.com übermittelt die dort abgegebenen Bewertungen auch an das Google-Sterne-Bewertungssystem und wirkt so doppelt – redaktionell bei den Suchergebnisse und optisch.im Google-Unternehmensprofil. Hinzu kommt ein weiterer Aspekt: Die abgegebenen Bewertungen gehören dem Unternehmen, das sie gesammelt hat, nicht dem Plattformbetreiber. Das ist nicht die Regel. Die überwiegende Mehrheit der Nischen- und Branchenanbieter nimmt sich nämlich das Recht, selbständig und ohne Einverständnis Bewertungen zu entfernen und Falle der Kündigung des Vertrages komplett sperren. Zum Start sollten mindestens 100 Kunden mit einem personalisierten Text angeschrieben, und um eine Bewertung der bisherigen Zusammenarbeit gebeten werden. 30-40 werden dann antworten und damit ist ein erfolgreicher Start gelungen, denn mit mehr als 40 Bewertungen ist ein Trend erkennbar kann stolz auf die Bewertungsseite dann verwiesen werden. In der Regel geben zufrieden Kunden zwischen 4 und 5 Sterne, also ist ein Ergebnis zwischen 4,5 und 4,8 zu erwarten und damit kann der Vermittler aktiv auf Neukunden zugehen. Selbst eine schlechte Bewertung kann den Durchschnitt nicht groß ändern. Negative Bewertungen können auch vom Bewerteten kommentiert werden und wenn der Kommentar überzeugt, wird dadurch oft die Schärfe genommen, Bei ProvenExpert.com kann der Kunden auch nachträglich die Bewertung optimieren, wenn der Vermittler mit der Reaktion und eventueller Nachbesserung dann überzeugt hat.

Kunden zu Verbündeten machen

Wer aktiv positive Bewertungen sammelt, bindet zudem seine Kunden, macht sie zu Verbündeten. Der Wechsel zu einem Wettbewerber fällt ungleich schwerer nach einer öffentlich sichtbaren, transparenten und öffentlichen Empfehlung. Und viele Kunden fühlen sich zusätzlich sogar geschmeichelt, wenn sie proaktiv auf eine Bewertung angesprochen werden. Schließlich ist nach der eigenen Meinung gefragt zu werden eine Auszeichnung. Online-Bewertungen müssen sein im modernen Kommunikationsmix. Sie bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen Content-, Reputations-, Social Media- und Suchmaschinenmarketing, sind online und offline unverzichtbar. Kundenbewertungen sind oft die besten Vertriebler und Umsatztreiber.

Über den Autor:
Martin Müller ist Mister Matching. Er ist der Profi für Beziehungen, Netzwerke und Empfehlungen und bringt zusammen, was zusammengehört und zueinander passt: Menschen, Ideen, Unternehmen und Projekte. Er vermittelt, empfiehlt, vernetzt und verdrahtet – online und offline, mit persönlichen Events und Business-Formaten, mit Leidenschaft und dem Blick für das, worauf es wirklich ankommt. Martin Müller verfügt über eine einmalige Know-how-Kombination aus Social Media, Online-Marketing, Reputationsmanagement, Vertrieb und Business-Networking. Seine Erfahrungen sammelte er in der Vertriebswelt von Banken und Versicherungen, aber auch bei IT- und Dienstleistungsunternehmen, für die er Vertriebsstrukturen im In- und Ausland aufgebaut und gesteuert hat. Er sorgt für mehr Reichweite im Netz und spürbar mehr Umsatz. Martin Müller ist Vortragsredner, Autor und Dozent an renommierten Akademien.

Weitere Informationen gibt es unter www.muellerconsult.com und unter www.provenexpert.com/martin-mueller/

Seite 1: Bewertungen im Internet
Seite 2: Welches Portal sich eignet