DIN 77230 - Weg vom Makel Produktverkauf

Berater von Stefan Terliesner

Weg vom Produktverkauf - hin zu mehr Beratungsqualität. Das verspricht sich der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) von der neuen DIN 77230. Welche Erwartungen andere Unterstützer an die standardisierte Finanzanalyse knüpfen.

„Honorarberater werden die Norm zuerst anwenden.“
Walter Hubel, Vorstand Con.fee AG: „Wir erwarten mittelfristig eine große Anwenderbreite, da sich die DIN 77230 nicht ignorieren lässt, weder von Beratern noch von Gerichten, die in fünf bis zehn Jahren über heutige Beratungsfehler urteilen. Honorarberater werden die Norm zuerst anwenden, weil sie die Beratung verbessert und haftungssicher macht. Auch können sie sich eine DIN-gerechte Finanzanalyse problemlos von ihren Kunden vergüten lassen, weil sie zusätzlichen Nutzen stiftet.“
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare