Das sind die besten Riester-Renten 2018

Versicherungen Top News Meistgeklickt Jahresrückblick von Florian Burghardt

Anders als noch im Vorjahres-Rating liegen die Riester-Produkte der Allianz nicht mehr in allen fünf Kategorien auf Platz eins. So hat in der Kategorie Klassik die Vorjahreszweite „R+V-RiesterRente“ den Thron bestiegen und sich bei der Gesamtnote von 1,6 auf nun 1,5 verbessert. Der Sieg in dieser Kategorie könnte allerdings dadurch getrübt sein, dass die Allianz in der Lebensversicherung keine klassischen Tarife mehr aktiv anbietet und daher kein Konkurrent war.

In den vier weiteren Produktkategorien hat die Allianz das Zepter auch in diesem Jahr nicht aus der Hand gegeben. Hinter dem Marktführer gab es jedoch einige Rangverschiebungen im Vergleich zum Riester-Rating 2017.

Riester-Tarife Klassik:

  • R+V mit „R+V-RiesterRente“ (Gesamtnote 1,5)            
  • Debeka mit „Debeka Riester-Rente“ (Gesamtnote 1,8)           
  • Targo Lebensversicherung mit „Reform-Rente Sicherheit“ (Gesamtnote 1,9)

Riester-Tarife Klassik Plus:

  • Allianz mit „Allianz RiesterRente Perspektive“ (Gesamtnote 1,2)           
  • Neue Leben mit „neue leben aktivplan riester klassik“ (Gesamtnote 1,8)          
  • Hansemerkur mit „Riester Care“ (Gesamtnote 1,9)

Riester-Tarife Index:

  • Allianz mit „Allianz RiesterRente IndexSelect“ (Gesamtnote 1,1)            
  • Axa mit „Relax RiesterRente Classic“ (Gesamtnote 1,3)          
  • Stuttgarter mit „RiesterRente index-safe“ (Gesamtnote 1,4)    

Riester-Tarife fondsgebunden mit Beitragsgarantie:

  • Allianz mit „Allianz RiesterRente InvestFlex“ (Gesamtnote 1,2)             
  • Axa mit „Relax RiesterRente Comfort“ (Gesamtnote 1,4)         
  • Alte Leipziger mit „ALfonds-Riester“ (Gesamtnote 1,4)   

Riester-Tarife Comfort (nur zwei Nennungen):

  • Allianz mit „Allianz RiesterRente KomfortDynamik“ (Gesamtnote 1,1)              
  • Zurich mit „VarioInvest FörderRente“ (Gesamtnote 1,8)

procontra gibt hier nur jeweils die drei Bestplatzierten einer jeden Produktkategorie an. Eine Auflistung aller Tarife mit einer Gesamtnote mit Einser-Schnitt gibt es hier.

Wer sein Riester-Wissen auffrischen möchte, für den empfiehlt sich Modul 1 des dreiteiligen Webinars von Riester-Experte Joachim Haid auf der Onlinemesse profino. Hier kostenlos anschauen

Seite 1: IVFP bewertet 45 Riester-Renten
Seite 2: Das sind die Testsieger