Diese Angebotsrechner favorisieren Gewerbemakler

Berater Top News von Florian Burghardt

Das Geschäft mit gewerblichen Versicherungen gewinnt für Vermittler an Bedeutung. Hilfe für den Umgang mit den teils komplexen Tarifen bieten zahlreiche Vergleichsrechner. Die meistgenutzten und besten wurden nun in einer Maklerumfrage ermittelt.

Die MRTK-Umfrage hat ermittelt, welche Angebots- und Vergleichsrechner von Versicherern und Maklerpools in der Gunst der Gewerbemakler vorn liegen.

Die MRTK-Umfrage hat ermittelt, welche Angebots- und Vergleichsrechner von Versicherern und Maklerpools in der Gunst der Gewerbemakler vorn liegen. Bild: rawpixel/Pixabay

Ob es nun die neuen Cyber-Versicherungstarife für Unternehmen sind oder eher die klassischen Produkte wie Betriebshaftpflicht und Geschäftsinhaltsversicherung – Fakt ist, dass die gewerbliche Sachversicherung für Vermittler weiter an Bedeutung gewinnt. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund eines drohenden Provisionsdeckels in der Lebensversicherung.

Diesen Trend greifen auch immer mehr Maklerpools, Anbieter von Vergleichsrechnen und andere Marktteilnehmer auf, die sich zu Kooperationen zusammenschließen, um Vermittler im anspruchsvollen gewerblichen Sachgeschäft zu unterstützen.

Fast alle Vermittler nutzen Gewerbe-Vergleichsrechner

Welche dieser Angebote in der Vermittlerschaft am besten ankommen und welche am meisten genutzt werden, hat das Analyseunternehmen MRTK in einer aktuellen Studie untersucht. Dazu wurden aus einer Stichprobe von 4.400 Maklern und Mehrfachagenten 200 Vermittler interviewt, deren Gewerbekunden mindestens 10 Prozent an ihrem Gesamtgeschäft (vermittelte Beitragseinnahmen) ausmachen. Mehr als die Hälfte der Befragten weist sogar einen Gewerbeanteil von über 20 Prozent aus. Im Durchschnitt sind es 33 Prozent.

Für die Angebotsfindung im gesamten Bereich Gewerbeversicherung nutzen 71 Prozent der Befragten die Angebotsrechner von Versicherungsunternehmen. Genau zwei Drittel der Vermittler greifen regelmäßig auf die Vergleichsrechner von Maklerpools zu und 42 Prozent nutzen externe Angebote (Mehrfachnennungen möglich). Nur 9 Prozent gaben an, für das Gewerbegeschäft keinerlei Angebots- oder Vergleichsrechner zu nutzen.

Seite 1: Nutzungsverhalten von Gewerbevermittlern untersucht
Seite 2: Die besten Rechner von Versicherern und Maklerpools

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare