5 Beispiele, wie Cyberbetrüger tätig werden

Themenseite Cyberversicherung von Bernd Schlagensetter

Cyberbetrüger haben verschiedene Maschen, für Schaden beim unbedarften Internetnutzer zu sorgen. Fünf Beispiele, wie Betrüger für hohe Kosten sorgen.

Mails an alle Freunde
Hacker können durch das Entern eines Computers nicht nur diesen beschädigen, sondern diesen auch für weitere Attacken nutzen – beispielsweise indem Mails mit angehängter Schadsoftware an alle Adressen im jeweiligen Adressbuch geschickt werden. Die Angeschriebenen vertrauen der Mailadresse und werden somit selbst Opfer des Hackers. Schnell kann das erste Opfer, von dessen Computer die Mails gesendet wurden, sich dann seinerseits mit Schadensersatzforderungen konfrontiert sehen. Foto: Pixabay.de
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare