Makler, helft euch selbst!

Berater Top News von Michael Fiedler

procontra: Die Gruppe hat 1.400 Mitglieder – war es da nicht schwierig, einen Termin zu finden?

Müller: Als RWM Group haben wir ein wenig Übung in diesen Formaten. Denn ein solches Offline-Treffen organisieren wir bereits zum dritten Mal. Bei der Terminfindung haben wir im Forum einige Termine zur Auswahl gegeben und abstimmen lassen. Der Termin mit den meisten Meldungen für eine verbindliche Teilnahme wurde dann gewählt. Die Abwicklung haben wir über den Dienst Eveeno vorgenommen. Anmeldung, Inkasso, Teilnehmerliste ,.. alle relevanten Dienste bietet diese Plattform an. Und die Veranstalterhaftpflicht konnte ebenso problemlos bei Eventassec eingedeckt werden. Online. Auch das war reibungslos und in wenigen Minuten erledigt. Ein wenig Aufwand waren die Rückfragen und auch Buchungswünsche, aber auch das hält sich im Rahmen.

procontra: Wie wurden die Themen ausgewählt? Und welche interessieren Makler am meisten?

Müller: Die Agenda ist Ergebnis von Abstimmungen innerhalb der Gruppe. An der Abstimmung haben über 200 Makler von 1400 Gruppenmitgliedern teilgenommen. Interessant ist, dass sich viele Social Media-Themen darunter befinden. Ob es nun darum geht, xing und andere Netzwerke erfolgreich zu nutzen, wie man das Google-Ranking verbessert oder worauf bei Cyber-Versicherungen zu achten ist. Aber auch klassische Maklerthemen wie BU-Leistungsfälle, oder Vorsorge mit Riester- und Rürup-Produkten haben ihren Platz.

procontra: Welche Formate zur Wissensvermittlung werden genutzt?

Müller: Wissensvermittlung lebt von der Pluralität. Neben den klassischen Vortragsformaten wird es zum Beispiel bei dem neuen Thema Design Thinking auch eine Gruppenübung geben. Das Thema BU-Leistungsfälle ist als Podiumsdiskussion ausgestaltet. Das bietet Möglichkeiten, sich im Frage-Antwort-Format zu beteiligen. Die Tatsache, dass viele Teilnehmer schon einen Tag vorher anreisen, ermöglicht auch den Austausch in Kleingruppen. Wichtig war uns ein abwechslungsreicher Themen-, Format- und Interaktionsmix. Das dürfte sicherstellen, dass die Teilnehmer auch einen hohen Nutzwert haben. Und als Trusted Partner von „Gut beraten“ buchen wir als RWM Group auch Bildungspunkte, für diejenigen, die das wünschen. Und das sind etwa die Hälfte der Teilnehmer.  

Link zur Veranstaltung und der Agenda

Versicherungsberater Dipl. Kfm. Christian Müller ist Teilhaber der RWM Group Kassel und Administrator der Facebook-Gruppe Versicherungsmaklerforum Deutschland. Diese Gruppe veranstaltet das Event am 1. Juni in Kassel.

Seite 1: Wie sich online und offline ergänzen
Seite 2: Wissensvermittlung lebt von Pluralität