Die Investmenttrends 2017

Investmentfonds Top News von Matthias Hundt

Deutsche Aktien, Unternehmensanleihen, Emerging Markets, Donald Trump: Was ist 2017 an den Märkten zu erwarten, worauf gilt es zu achten. procontra hat sich umgehört und sieben Meinungen zu sieben Themen eingeholt.

7 Themen - 7 Meinungen: Das gilt es investmenttechnisch 2017 zu beachten.

7 Themen - 7 Meinungen: Das gilt es investmenttechnisch 2017 zu beachten.

Aktien Europa:

procontra: Warum sind trotz aller Brexit- und Euro-Diskussionen europäische Aktien empfehlenswert?

Matthew Siddle (Fidelity): Das wirtschaftliche Bild in Europa hat sich verbessert und es gibt ermutigende Tendenzen bei der Arbeitslosigkeit und Konsumnachfrage. Zwar gehen wir weiter von einem eher langsamen BIP-Wachstum aus. Jedoch sollte man bedenken, dass das BIP nur ein Gradmesser für europäische Unternehmen und Aktienmärkte ist. 

procontra: Was ist der Trumpf gegenüber anderen Assetklassen?

Siddle: Europäische Unternehmen sind hinsichtlich ihres Endmarktrisikos und der Branchen, in denen sie tätig sind, sehr diversifiziert. Das gesamte Wirtschaftswachstum in Europa kann zwar langsam sein, aber einzelne Bereiche können schnell wachsen, wenn das Wachstum neuer Produkte zunimmt.

procontra: Was ist bei der Titelauswahl zu beachten? 

Siddle: Mein Ansatz ist die Idee von „Qualität zu einem attraktiven Preis“. Ich kaufe starke, gut geführte Unternehmen mit hohem und nachhaltigem Renditehandel an attraktiven Cross-Cycle-Bewertungen. Ich suche Unternehmen mit starker Cashflow-Generierung, die in das Wachstum des Geschäfts mit guten Renditen und Dividenden reinvestieren können. Allerdings bin ich nicht um jeden Preis auf der Suche nach den hochwertigsten Unternehmen. Die Kombination von Qualität und Bewertung ist wichtig, da die beiden Stile einander gut ergänzen und dazu neigen, zu verschiedenen Zeiten zu arbeiten. Dies hilft dem Fonds bei der Outperformance. Ich versuche mit Qualitätsunternehmen das Abwärtsrisiko in schwierigeren Zeiten zu reduzieren. Die Vermeidung von überbewerteten Titeln hilft dagegen, mit dem Markt Schritt zu halten, wenn es steigt.

Seite 1: "Das wirtschaftliche Bild in Europa gibt ermutigende Tendenzen"
Seite 2: Deutscher Aktienmarkt: "Deutlicher Abschlag zu anderen Märkten"
Seite 3: "Die kontinuierliche Generierung von Einkommen bleibt ein essentielles Bedürfnis"
Seite 4: "Nirgends gibt es so viele Unternehmen mit einer solchen Dividendenrendite"
Seite 5: "Trump könnte als Trendbeschleuniger fungieren"
Seite 6: "Spannendes, aber auch volatiles Jahr an den Kapitalmärkten"
Seite 7: "Im Gegensatz zu US-Unternehmen wollen Banken ihre Schulden abbauen"
Seite 8: "Volatile Märkte werden Chancen bieten"

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare