Lloyd's of London vergibt Innovationspreis

Produkte & Personalien von Lloyd's of London

Ausgezeichnet werden innovative Produkte und Lösungen für die Versicherungsbranche. Auch Makler können bis zum 9. September ihre Projekte einreichen.

Lloyd’s of London, der weltweite Spezialversicherungs- und Rückversicherungsmarkt, hat die internationalen „Lloyd’s Market Innovation Awards 2016“ ausgerufen. Bereits zum zweiten Mal in Folge sollen in Zusammenarbeit mit der auf Versicherungen spezialisierten Beratungsagentur Gracechurch Consulting besonders innovative Produkte und Lösungen für die Versicherungsbranche ausgezeichnet werden.

Teilnehmen können Einzelpersonen oder Teams (Underwriter, Coverholder und Makler). Noch bis zum 9. September 2016 können diese ihre Projekte einreichen. In einer Sonderkategorie haben Einzelpersonen, die nicht älter als 35 Jahre sind, die Möglichkeit, sich mit ihren Innovationen um einen Award zu bewerben. Voraussetzung ist, dass die eingereichten Beiträge im Zusammenhang mit dem Lloyd’s Market stehen und nicht älter als zwölf Monate sind.

Die Preisvergabe findet am 26. Oktober 2016 in London statt. Weitere Infos unter Lloyd’s Market Innovation Awards 2016 (http://www.lloyds.com/the-market/communications/events/uk/innovation-awards) oder über die Lloyd’s-Niederlassung in Frankfurt (http://www.lloyds.com/lloyds/offices/europe/deutschland/lloyds-deutschland-kontaktseite).

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare