Riester: 70 Prozent aller Zulagen für Frauen

Berater von Michael Fiedler

Frauen erhalten den Großteil der staatlichen Förderung bei Riester-Produkten. 70 Prozent aller Zulagen werden an rund sechs Millionen Frauen gezahlt, teilte der GDV mit.

Das Gros der staatlichen Förderung geht an Frauen.

Das Gros der staatlichen Riester-Förderung geht an Frauen. Fotolia / Minerva Studio

Sechs Millionen Frauen erhalten Riester-Förderung – das entspricht 57 Prozent aller Geförderten. Sie erhalten damit etwa 70 Prozent aller staatlichen Zulagen. Zusätzlich zur Grundzulage (154,- Euro) werden für jedes Kind 185 Euro gezahlt; für Geburtsjahrgänge ab 2008 gibt es 300 Euro.

Im Schnitt zahlt der Staat Frauen über ein Drittel der Beiträge, 63 Prozent zahlen die Beiträge selbst, so der Gesamt Verband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

Dass gerade der Branchenverband für Riester-Produkte trommelt, wundert Prof. Dr. Gustav Horn und Dr. Rudolf Zwiener wenig. Horn ist Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung; Zwiener ist Rentenexperte des IMK.

Seite 1: Frauen profitieren von Riester-Förderung
Seite 2: Riester-Rente: Konjunkturprogramm für Versicherer

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare