Makler, vernetzt euch!

Berater Top News von Michael Fiedler

Maklergruppen auf Facebook erleben einen Boom. Vermittler helfen sich gegenseitig schnell und unkompliziert. Wie Makler Andreas Lohrenz das Prinzip „Makler fragen – Experten antworten“ auch offline anbieten will: Facebook goes Hannover.

RWM Group Esther Riehl-Müller und Christian Müller

Stehen Maklern Rede und Antwort: Versicherungsberater Esther Riehl-Müller und Christian Müller Bild: RWM Group

Gerade für Einzelmakler, die nicht täglich mit allen Sparten und Risiken zu tun haben, ist ein Netzwerk für den Austausch in Fachfragen wichtig, findet Andreas Lohrenz. Auf Facebook funktioniere das hervorragend: „In Gruppen wie ‚Profis helfen Profis Insurance’ oder ‚Versicherungsmakler Region Hannover + Umland’ wird eine komplizierte Problemstellung zum Thema Bürgschaften und Tankstellen dann einfach mal flott von einem Kollegen mit Spezialwissen beantwortet.“

Am 26. Mai soll das Prinzip aus den Facebook-Gruppen ‚Makler fragen – Experten antworten’ in Hannover live und Face-to-Face angewendet werden. Lohrenz, als regionaler Vertriebsunterstützer für aruna tätig, will so auch Kolleginnen und Kollegen erreichen, die sich nicht in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter bewegen.

Fragen per Mail einreichen

Im Vorfeld können Vermittler Fragen einreichen. Dabei ist eine bunte Mischung willkommen: Ist die Hilfe im BU-Leistungsfall für den Makler in Verbindung mit dem Rechtsdienstleistungsgesetz vereinbar? Wann darf ein Makler von seinen Mandanten Honorar nehmen? Sind Beratungen zum Thema Vorsorgevollmachten erlaubt oder verboten? Das sind nur einige der Fragen, die Lohrenz und seine Mitstreiter bisher erreicht haben. Die Fragesteller bleiben anonym, sagt Lohrenz. Er will so auch helfen, Hemmungen abzubauen.

Um Antworten werden sich Esther Riehl-Müller und Christian Müller von der RWM Group bemühen. Beide sind als Versicherungsberater nach 34e GewO zugelassen. Christian Müller ist darüber hinaus auch als Unternehmensberater tätig, u.a. auch für große DAX-Unternehmen. Ebenfalls dabei: Justiziar Bartlomiej Zornik (RWM Group) und Vertriebstrainer Oliver Mell (ehemals Geld.de).

Auf Facebook habe sich ein Experten-Netzwerk zusammengefunden, das mittlerweile so weit ist, Fachwissen zum Download (gegen kleine Gebühr) auf versicherungs-fundus.de online zu stellen.
„Reich wird damit keiner. Und darum geht es auch gar nicht“, sagt Lohrenz gegenüber procontra. Die meisten Makler seien mittlerweile satt von Highlightblättern, betreutem Beamer-Lesen und Tarifgejubel. „Fragen sollen praxisnah geklärt werden, es geht um Zusammenhalt, Vernetzung und Nutzen für den Makler.“

Lohrenz scheint den richtigen Nerv bei der Vermittlerschaft zu treffen. Die Gästeliste – angefangen von Thorulf Müller (der KVProfi) über den Experten für digitale Versicherungsordner Ralf Kohl (MyDiverso) bis hin zum Vorstand des Marktführers im Bereich Steuerberatung – ist inzwischen beachtlich.

Unterstützung für das Vorhaben erhält Lohrenz von der Consal MaklerService GmbH und dem Maklerpool aruna GmbH.

Auf einen Blick:
Kostenlose Anmeldung und Fragen via E-Mail an: Andreas Lohrenz
Wann: 26.05.2016, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo: Hotel Hennies (Hannoversche Str. 40, 30916 Isernhagen)