BaFin: Kein Digitalisierungsrabatt für InsurTechs

Versicherungen Digital von Michael Fiedler

InsurTechs sind vor allem im Bereich der Versicherungsvermittlung tätig. Stellt sich ein InsurTech den Prüfungen der BaFin, werde es keinen „Digitalisierungsrabatt geben“, so Dr. Frank Grund (BaFin) auf der DAV-Jahrestagung im Video.

Dr. Frank Grund, Exekutivdirektor der Versicherungsaufsicht bei der BaFin

Dr. Frank Grund, Exekutivdirektor der Versicherungsaufsicht bei der BaFin. Screenshot Youtube/ DAV

Die Aufsicht beobachtet genau, wie Digitalisierungsstrategien im Risikomanagement der Versicherer abgebildet werden, sagte Grund auf der Jahrestagung der Deutschen Aktuarvereinigung.

Die Dynamik und die Schnelligkeit der Digitalisierung im Versicherungswesen gehe mit Chancen und Risiken einher, so Grund.

So sprach beispielsweise Dr. Fabian Winter (Munich Re) über Möglichkeiten zur Datennutzung bei der Kalkulation von Krankenversicherungen.
Klaus Müller (Verbraucherzentrale Bundesverband) warnte hingegen vor den Risiken und sieht das Ende der solidarischen Versicherung gekommen.