BU-Versicherer zahlen mehr aus

Versicherungen von Matthias Hundt

Die Leistungsauszahlungen der Berufsunfähigkeitsversicherer stiegen in 2015 auf über drei Milliarden Euro. Während in der SBU nun über 4 Millionen Menschen versichert sind, sank die Anzahl der Zusatzversicherungen.

(c) procontra

Versicherte erhielten 2015 mit 3,44 Milliarden Euro als Renten- oder Kapitalzahlungen rund 5,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das ergab eine aktuelle GDV-Statistik.

Die Zahl der Hauptversicherungen (SBU) gegen Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit stieg gegenüber 2014 um 5,4 Prozent auf 4,06 Millionen. Der laufende Jahresbeitrag legte sogar um 8,4 Prozent auf 3,47 Milliarden Euro zu. Die versicherte Summe stieg gegenüber 2014 um 7,3 Prozent auf 598,4 Milliarden Euro.

Der laufende Beitrag für Zusatzversicherungen (BUZ) stieg auf 5,23 Milliarden Euro (+1,3%). Die versicherte Summe blieb nahezu unverändert. Die Zahl der Zusatzpolicen im Bestand sank allerdings um 2,1 Prozent auf 12,9 Millionen.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare