Tobias Warweg übernimmt HDI-Maklervertrieb

Versicherungen Top News von Matthias Hundt

Der ehemalige AXA-Mann steht ab 2016 der HDI Vertriebs AG vor. Sein Amtsantritt bedeutet zugleich die Verschmelzung zweier Bereiche. Außerdem schafft HDI ein neues Produkt-Ressort.

Dr. Tobias Warweg, ab 2016 Vorstand der HDI Vertriebs AG

Mitte des Jahres wurde bekannt, dass Dr. Tobias Warweg die AXA verlassen wird und damit auch seine Position als Leiter des Makler- und Partnervertriebs (procontra berichtete). Damals war noch nicht klar, wohin es ihn verschlagen wird. Nun vermeldete der Talanx-Konzern den Neuzugang und zeitgleich die Neuordnung seiner Vorstände der Töchter HDI Vertriebs AG sowie der HDI Versicherung AG.

Demnach folgt Warweg bei der HDI Vertriebs AG Norbert Hergenhahn (Kooperationsvertrieb) und Kai Müller (Maklervertrieb) nach. Beide schieden heute (4.11.) aus dem Unternehmen aus, in „bestem gegenseitigen Einvernehmen“, wie es hieß. Warweg wird seinen Dienst allerdings erst zum Jahresstart 2016 antreten. Bis dahin übernimmt der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Hanssmann kommissarisch die Leitung beider Ressorts.

Zeit für Ressort-Verschmelzung

procontra wollte wissen, ob dieser zeitliche Gap nicht besser vermieden werden sollte, indem man beispielsweise Müller und/oder Hergenhahn bis zum Jahresende beschäftigt hätte. „Die kommissarische Leitung durch Herrn Hanssmann bis Jahresende dient dazu, die Verschmelzung der Ressorts auf den künftig gemeinsamen Verantwortungsbereich Makler/-Kooperationsvertrieb schon vor dem Start von Herrn Dr. Warweg inhaltlich vorzubereiten. Darüber hinaus können wir uns zu vertraglichen Angelegenheiten nicht äußern“, hieß aus der Talanx-Unternehmenskommunikation. 

Die Zukunfts-Plänen von Müller und Hergenhahn wollte man nicht kommentieren.

HDI Versicherung AG schafft neues Produkt-Ressort

Mit Markus Rehle erhält auch die HDI Versicherung AG einen neuen Vorstand. Hier verantwortet er künftig die unter seiner Leitung neu zusammengefassten Bereiche Produktmanagement und Mathematik.

Markus Rehle ist bei der HDI Versicherung AG seit Oktober 2012 als Leiter Produktmanagement für den Bereich Kraftfahrt zuständig. Zuvor war der Diplom-Volkswirt bei der Allianz Versicherungs-AG mehr als zehn Jahre lang in verschiedenen leitenden Positionen tätig.

Zu den Vorstandswechseln erklärt Dr. Jan Wicke, Vorsitzender des Aufsichtsrats der HDI Vertriebs AG und HDI Versicherung AG sowie im Vorstand der Talanx AG für den Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland zuständig: „Wir danken Norbert Hergenhahn und Kai Müller sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit und ihr großes Engagement im Unternehmen. Beide haben einen entscheidenden Anteil an der positiven Entwicklung ihrer Vertriebswege. Gleichzeitig freue ich mich sehr darüber, dass wir mit Tobias Warweg einen erfahrenen Fachmann für den Makler- und Kooperationsvertrieb gewonnen haben. Markus Rehle und Stefan Eversberg danken wir ausdrücklich für ihre bisherigen Leistungen und wünschen ihnen für ihre neuen Positionen als Bereichsvorstand viel Erfolg.“

„Durch den neuen Ressortzuschnitt ist unser Vertrieb schlagkräftiger aufgestellt und wir vermeiden ineffiziente Schnittstellen. Mit den Veränderungen legen wir den Grundstein für eine zukunftsgerichtete Aufstellung, mit der wir den Markt deutlich besser bearbeiten können“, erklärt Wolfgang Hanssmann, Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG und Vorstand Vertrieb & Marketing der Talanx Deutschland AG.

Dr. Christoph Wetzel, Vorstandsvorsitzender der HDI Versicherung und im Vorstand der Talanx Deutschland AG verantwortlich für das Schaden- und Unfallgeschäft, ergänzt: „Markus Rehle verfügt durch seine langjährigen Erfahrungen über eine hohe Produktkompetenz und gleichzeitig eine starke Vertriebsorientierung. Ich freue mich, dass wir mit ihm einen umsetzungsstarken Vorstand gewonnen haben.“