Online-Beratung: Alltag des Maklers der Zukunft

Berater von Jan Helmut Hönle


Kompetenzlücken schließen – auch mit externem Coaching
Aus dem Vergleich zwischen Ist- und Sollzustand ergeben sich Kompetenzgaps oder -lücken, die Sie mithilfe interner und externer Weiterbildungsmaßnahmen schließen können. Prüfen Sie, ob eventuell die Unterstützung durch einen externen Coach zielführend ist.

Der Grund:
Ein Coach kann Sie mit der Technik vertraut machen, Hilfestellung bei der Entwicklung professioneller Präsentationsfolien geben und mit Ihnen den Vertrauensaufbau und die erlebnisorientierte und emotionale Durchführung des Beratungsgesprächs von PC zu PC trainieren.

Ein Vorteil:
Der Coach schreibt gemeinsam mit Ihnen ein spannendes Beratungs-Drehbuch – Sie konzentrieren sich auf die Umsetzung im virtuellen Kundenkontakt. Der Coach zeigt Ihnen auch, wie Sie den jeweiligen Kundentypus – siehe dazu Teil 2 der Serie – identifizieren und im richtigen Moment eine kundentyporientierte Folie zum Einsatz bringen.

Fazit
Auch in den nächsten Jahren ist es für Sie von großer Bedeutung, sowohl auf der technischen als auch auf der menschlichen Ebene Video- und Online-Beratungskompetenz aufzubauen. Die Zukunft wird zeigen, wie lange noch der menschliche Faktor bei der Beratung im Internet eine Rolle spielt.

Der Autor
Jan Helmut Hönle hat sich darauf spezialisiert, Unternehmer und Entscheider dabei zu unterstützen, die Video- und Online-Beratung in ihre Unternehmens- und Vertriebsstruktur zu integrieren. Der Spezialist für Online- und Internetmarketing ist Begründer der KOKON-Strategie und Autor des Buches „Online beraten und verkaufen“ (Springer Gabler 2013).

Weitere Informationen zu Umsetzungs-Coachings, Tagesseminaren und Webinaren zum Thema „Video- und Online-Beratung“ unter www.kokon-strategie.de
Kontakt: info@kokon-strategie.de

Das große Thema „digitaler Wandel“ ist auch Titelthema der kommenden procontra-Ausgabe Erscheinungstermin: 11. September 2015)

Seite 1: Online-Beratung: Alltag des Maklers der Zukunft
Seite 2: Verknüpfung der realen und der virtuellen Welt 
Seite 3: Kompetenzlücken mit externem Coaching schließen 

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare