BU: Die einfache Erfolgsformel der Stuttgarter

Advertorial von procontra

Als unabhängiger Makler mit Anspruch möchten Sie gut beraten und maßgeschneiderte Berufsunfähigkeits-versicherungen verkaufen. Mit der einfachen Erfolgsformel der Stuttgarter „6.000 – 10 – 4 – 1“ gelingt Ihnen dies noch besser. Was steckt dahinter?

6.000 Berufe
Die Zahl 6.000 steht am Anfang. Das ist die Anzahl der Berufsarten in der Berufe-Datenbank. Egal ob „Abfüllmaschineneinsteller“ oder „Ziehwerkzeugmacher“, mit den hinterlegten Berufen hat die Stuttgarter eine äußerst umfangreiche Datenbank geschaffen, um jedem Kunden das richtige Vorsorgeangebot für die Absicherung seiner Arbeitskraft anzubieten. Das bedeutet individueller BU-Schutz, selbst für etwas ausgefallenere berufliche Tätigkeiten.

10 Berufsgruppen

Die Zahl 10 benennt die Anzahl der Berufsgruppen der Stuttgarter BU, eine der höchsten im Versicherungsmarkt. Sie ist entscheidend für die Prämie, denn je mehr Berufsgruppen, desto besser passt der Preis. Mit dieser sehr differenzierten Einstufung der einzelnen Berufe können Makler ihre Kunden genau auf ihre berufliche Situation abgestimmt versichern – und das zu sehr attraktiven Konditionen. Damit verfügt die Stuttgarter über eine der individuellsten BU-Versicherungen am Markt.

4 Zielgruppen
Doch es kommt noch besser: In 4 Zielgruppen belegt der Vorsorgeversicherer aus Stuttgart sogar absolute Top-Preispositionen – für selbstständige Handwerker, IT-Berufe, Leitende Angestellte und Landwirte bietet die Gesellschaft einen BU-Schutz zu erstklassigen Konditionen. Damit macht die Stuttgarter ihre BU zum idealen Produkt für den Mittelstand, das mit hervorragender Leistung zu besonders attraktiven Prämien überzeugt.

1 Produkt
Damit kommt die letzte Zahl der Erfolgsformel ins Spiel: Jeder Vermittler benötigt nur 1 Produkt für seinen Erfolg im BU-Geschäft.

Die Kostengünstige Alternative: BU PLUS life
Und für Kunden, die sich einen BU-Vollschutz entweder nicht leisten können oder wollen, z. B. Berufseinsteiger oder Berufe mit erhöhtem Risiko, gibt es eine attraktive und kostengünstige Alternative bei der Stuttgarter. Mit der BU PLUS life profitiert der Versicherte von der doppelten Rentenzahlung in den ersten 36 Monaten nach Eintritt der Berufsunfähigkeit. Indem sich der Schutz auf eine zeitlich befristete Berufsunfähigkeit konzentriert gelingt es, eine verlässliche BU zu günstigen Konditionen anzubieten. Und dennoch ist man für den Fall einer längerfristigen BU abgesichert. Denn bei einer länger andauernden Berufsunfähigkeit wird die reguläre vereinbarte Rentenzahlung weiter geleistet. Mit dieser Besunderheit ist die Stuttgarter BU PLUS life einzigartig im Markt.

Ausgezeichnete Qualität

Aktuelle Ratings belegen höchste Qualität: In 2011 hat die Stuttgarter BU im unabhängigen Rating von Morgen & Morgen fünf Sterne und damit die Bestnote erhalten, vom Verbrauchermagazin „Euro“ im März 2012 ein „sehr gut“.

Die Stuttgarter Berufsunfähigkeitsversicherung auf einen Blick:
• Differenzierte Einstufung von über 6.000 Berufen in 10 Berufsgruppen
• 4 Zielgruppen mit Top-Preispositionen
• Keine Anzeigepflicht bei Gefahr erhöhenden Veränderungen in Beruf und Freizeit
• Voller Versicherungsschutz ab 50% Berufsunfähigkeit bzw. ab einem Pflegepunkt
• Verzicht auf abstrakte Verweisung
• Verzicht auf konkrete Verweisung bei mehr als 20% Einkommensreduzierung
• 6-monatiger Prognosezeitraum
• Leistung ab Eintritt der BU, auch rückwirkend
• Wiedereingliederungshilfe: Zuletzt gezahlte monatliche BU-Rente x 12 (max. 10.000 EUR)

 

Fotocredit: Kurhan - Fotolia.com

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare