BCA verabschiedet Roland Roider

Berater Versicherungen von Oranus Mahmoodi

Roland Roider, Vorstand für Versicherungen bei der BCA verlässt den Maklerpool. Im Oktober übernimmt er einen Vorstandsposten bei der Haftpflichtkasse Darmstadt. Als seine Nachfolgerin wurde Jutta Krienke in den BCA-Vorstand berufen. Die 42-Jährige war zuvor bei der Allianz Lebensversicherung tätig.

Zum 01.10.2012 übernimmt der 49-jährige Roland Roider einen Platz im Vorstand der Haftpflichtkasse Darmstadt. „Mit Roland Roider verabschieden wir eine Führungspersönlichkeit, die den erfolgreichen Kurs des Unternehmens trotz der Turbulenzen durch die Finanzmarkt- und Bankenkrise wegweisend bestimmt hat. Die zukunftsorientierte Aufstellung der BCA für ihre vielen tausend Partner hat er wesentlich mitgeprägt“, sagt Rolf Louis, Aufsichtsratsvorsitzender bei der BCA.

Zuletzt hat Roider die Maklermesse Pools & Finance mitorganisiert. Über seinen Austritt bei der BCA wurde zuvor in der Branche zwar gemunkelt, konkret wurde es erst am vergangenen Freitag. Als Nachfolgerin hat der Aufsichtsrat der BCA zum Oktober 2012 Jutta Krienke in den Vorstand berufen. Die 42-Jährige bringt 12 Jahre Erfahrung im betrieblichen und privaten Lebensversicherungsgeschäft mit. Seit 2008 hat sie den Bereich Business Development bei der Allianz Leben geleitet.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare