• Das große Finale: Erleichterung und Tränen – so verliefen Tag 11 und 12
  • „Für uns bestand nie ein Zweifel, Klaus Hermann bei seiner Dschungeltour zu unterstützen“
  • Es ist geschafft: der Darién Gap lehrt uns ein letztes Mal Demut – so verliefen Tag 9 und 10
  • Eine Höllentour, gegen die kein (Kokapflanzen)-Kraut gewachsen ist – so verlief Tag 8

100 Kilometer zu Fuß durch den gefährlichsten Dschungel der Welt

Abenteuer Nachhaltigkeit Berater

Er ist ein Branchen-Star und will da rein: Während die elf C-Promis den vergleichsweise komfortablen RTL-Dschungel in Südafrika längst wieder verlassen haben, zieht es Versicherungsmakler Klaus Hermann in eine der gefährlichsten Urwald-Regionen der Welt: den...

Artikel lesen

Seite 3 von 3.