Grundfähigkeitsversicherung: Mehr als nur eine BU-Alternative

Arbeitskraftabsicherung Advertorial Berater Top News von Swiss Life

Wenn es um die Absicherung der Arbeitskraft geht, haben noch immer viele Kunden nur die BU auf dem Schirm. Der Swiss Life Vitalschutz schützt die Grundfähigkeiten – und eignet sich sowohl als Ergänzung als auch als Alternative zur BU.

Eine Grundfähigkeitsversicherung hat mehr zu bieten als es ihr Name vermuten lässt.

Eine Grundfähigkeitsversicherung hat mehr zu bieten als es ihr Name vermuten lässt. Bild: Adobe Stock/DragonImages

Stellen auch Sie im Verkaufsgespräch immer wieder fest, dass die Kunden beim Thema Absicherung der Arbeitskraft nach wie vor hauptsächlich die BU im Blick haben? Dabei ist diese längst nicht immer das Produkt der Wahl – etwa bei einschlägigen Vorerkrankungen oder bei bestimmten Berufsgruppen, die sich die vergleichsweise teure Police nicht leisten können. Gerade diese Zielgruppen sollten jedoch nicht ohne finanziellen Schutz dastehen. In diesem Fall können Sie mit der gezielten Absicherung der körperlichen und geistigen Fähigkeiten einen guten Kompromiss anbieten.

Basisschutz vom Profi

Speziell für die Absicherung gegen den Verlust von Grundfähigkeiten gibt es den Swiss Life Vitalschutz. Dieser kann in drei Varianten mit unterschiedlichen Schwerpunkten abgeschlossen werden:

  • Der Swiss Life Vitalschutz Power sichert die 18 wichtigsten Fähigkeiten des Menschen wie Gehen, Heben und Tragen, Treppensteigen, Sitzen oder Stehen ab. Auch die Sinneswahrnehmungen Sehen und Hören, das Sprechen, Autofahren sowie die eigenständige Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs sind hier mit inbegriffen.
  • Beim Swiss Life Vitalschutz Spirit sind zusätzlich zu diesen 18 Fähigkeiten die geistige Leistungsfähigkeit (den Intellekt) sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln mit ab.
  • Der Swiss Life Vitalschutz Complete schließlich beinhaltet darüber hinaus noch die Absicherung gegen zwei schwere psychische Erkrankungen: Schizophrenie und schwere Depressionen. Mit einem Katalog von 22 Grundfähigkeit ist sie eine der leistungsstärksten Grundfähigkeitsabsicherungen auf dem Markt.

Zuverlässige Leistung – und zwar dann, wenn sie gebraucht wird

Neben der Möglichkeit, den Versicherungsumfang den persönlichen Bedingungen anzupassen und auch Menschen mit bestimmten psychischen Vorerkrankungen zu versichern, bietet der Swiss Life Vitalschutz einen weiteren echten Vorteil: Die Versicherten erhalten die volle Leistung bereits dann, wenn sie nur eine Grundfähigkeit verlieren.

Der Swiss Life Vitalschutz im Überblick: Sie möchten mehr erfahren? Für einen schnellen Einstieg in die Vorteile des Swiss Life Vitalschutzes eignet sich dieser kurze Film – den Sie gern auch Ihren Kunden zeigen können: https://www.youtube.com/watch?v=bMFgQ-UQxY8&feature=youtu.be

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare