Überlastet? 10 untrügliche Zeichen

Megatrend Gesundheit Bilderstrecken von Gerald Herde

Woran erkennt man, dass man überlastet ist und dringend eine Pause braucht? Helfen Sie sich und Ihren Kunden, die Alarmsignale im Vorfeld zu deuten. Denn Sie sind in der heutigen Zeit auch Partner und Gesundheitshelfer Ihres Kunden. Die 10 untrüglichen Zeichen für Überlastung:

2. Sehr einseitige Gedanken
Dadurch, dass wir immer erreichbar sind, können wir nie loslassen. Wer früher gerade nicht in seinem Büro saß, war eben einfach nicht da. Immer neue technische Innovationen wie Handy, E-Mail, soziale Medien und Messenger-Dienste änderten dies grundlegend. Die Gedanken sind daher ständig bei den beruflichen Aufgaben. Es ist wenig Platz für andere Dinge. Privatleben und Freizeit werden nicht mehr als erholsam empfunden, weil einen die Pflichten des Jobs immer wieder einholen. Bild: Shutterstock.com
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare