Telematik

Den Begriff der Telematik finden Autobesitzer meist im Zusammenhang mit KFZ-Versicherungen bzw. Einsparungsmöglichkeiten bei den Tarifen. Einige große Versicherer experimentieren mit der Idee, weitere Rabatte auf die Beiträge zu gewähren, wenn sie genauere Informationen über den Fahrstil eines Versicherten zu bekommen.

Zu diesem Zweck installiert der Autofahrer eine sogenannte Telematik-Box, die beispielsweise Beschleunigungswerte und andere Kennzahlen des Fahrverhaltens aufzeichnet und auswerten hilft. Versicherte mit einem vorausschauenden, risikoscheuen Fahrverhalten können ihre Versicherungsprämien teilweise deutlich drücken. Das Ziel der Telematik ist, dass die Versicherungstarife das Schadensbild und das mögliche Risiko noch gerechter widerspiegeln können. Da die Telematik-Box aber auch Kosten verursachen kann, sollte der Autofahrer auf alle Fälle einen gründlichen Tarifvergleich vornehmen.

>> Zurück zur Übersicht