Rückversicherer

Bei einem Rückversicherer handelt es sich um eine Versicherungsgesellschaft, welche Versicherungen für Erstversicherer anbietet. Erstversicherer, die Policen an Privatpersonen und gewerbliche Kunden vertreiben, senken damit ihr Risiko. Rückversicherungen greifen insbesondere bei Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Überschwemmungen. Die Schadenshöhe würde viele Erstversicherer finanziell überfordern, im schlimmsten Fall könnten sie keine vollständigen Zahlungen leisten und müssten Insolvenz anmelden. Der Rückversicherer bewahrt davor, er erstattet die Kosten zumindest teilweise. Als weiteres Beispiel verdienen risikobehaftete Versicherungsgegenstände Erwähnung, dazu zählen Flugzeuge. Ein einzelnes Flugzeug kann einen so immensen Schaden anrichten, dass sich die einzelnen Erstversicherer rückversichern.

Rückversicherer können hohe Schadenssummen stemmen, da sie ihre Policen breit über unterschiedliche Versicherungssparten und Weltregionen verteilen. In Deutschland existieren mit der Munich RE und der Hannover Rück zwei der größten Rückversicherer der Welt.

>> Zurück zur Übersicht