Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) fungiert als Dachorganisation für Versicherer, insgesamt 460 Unternehmen gehören ihm an. Erstens vertritt der GDV die wirtschaftlichen Interessen gegenüber den politischen Entscheidungsträgern und berät sie bei Sachfragen.

Zweitens bietet der GDV seinen Mitgliedern sowie Versicherten unterschiedliche Dienstleistungen. Den Firmen stellt er zum Beispiel Musterbedingungen für Verträge zur Verfügung und hilft beim Kampf gegen Versicherungsbetrug. Versicherte profitieren von der elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB), welche den Nachweis einer vorhandenen Kfz-Haftpflichtversicherung gegenüber den Zulassungsstellen erleichtert. Über den Zentralruf der Autoversicherer können Versicherungsnehmer zudem den Namen und die Adresse eines Unfallverursachers erfragen, sodass sie ihre Schadensersatzforderung geltend machen können.

>> Zurück zur Übersicht