FinTech

FinTech bedeutet ausgeschrieben "Finanztechnologie" und beschreibt innovative Lösungen auf diesem Sektor. Als Beispiel verdienen Systeme zum mobilen Bezahlen Erwähnung. Auch Plattformen, auf denen Privatpersonen Kredite anderer Menschen finanzieren, gehören zu diesem Bereich. Vielfach handelt es sich bei FinTech um Technologien, die das moderne Finanzwesen revolutionieren und die klassischen Banken unter Druck setzen. So transferieren zunehmend mehr Verbraucher mit Angeboten wie PayPal Geld, die Bedeutung von Banküberweisungen geht zurück.

Zahlreiche Startups engagieren sich auf dem Fintech-Markt, häufig mit Risikokapital finanziert. Gewöhnlich setzen sie auf Konzepte, die sich ohne Banklizenz realisieren lassen. Damit meiden sie die hohen Anforderungen des streng regulierten Bankensektors.

>> Zurück zur Übersicht