D&O-Versicherung

Die D&O-Versicherung ist eine Managerhaftpflichtversicherung. Zielgruppen für die D&O-Versicherung sind: Unternehmensleitunger, Geschäftsführer und Aufsichtsräte. Die Absciherung soll verhindern, dass der Versicherungsnehmer  im Schadensfall mit seinem Privatvermögen haften muss. Sollte ein Manager zum Beispiel für eine Fehlentscheidung im Unternehmen haftbar gemacht werden, leistet die D&O-Versicherung.

Zu den Schadensersatzansprüchen gehören sowohl alle Schäden innerhalb, als auch außerhalb des Unternehmens. Oft sind dies Streitigkeiten, die zwischen dem Firmeninhaber und dem Manager entstehen und diese einen Schadensersatz verlangen. Mit der Versicherung soll verhindert werden, dass in solchen Fällen das private Vermögen zum Schadensersatz-Ausgleich herangezogen wird. 

>> Zurück zur Übersicht