Hahn Gruppe: Hahn Pluswertfonds 164 voll platziert

| Buschfunk von Hahn Gruppe

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH, eine Tochter der Hahn Gruppe, gibt die vollständige Vermarktung ihres Publikums-AIF Pluswertfonds 164 bekannt. Neuzeichnungen sind nicht mehr möglich. Das Beteiligungsangebot HAHN Pluswertfonds 164 investiert mit einem Gesamtvolumen von 16 Mio. Euro in einen langfristig vermieteten HORNBACH Bau- und Heimwerkermarkt in Trier. Das anteilige Eigenkapital beläuft sich auf 10 Mio. Euro.

Die Mietfläche der HORNBACH-Immobilie beträgt rund 11.500 m². Auf dem Grundstück mit einer Fläche von rund 28.000 m² werden rund 300 ebenerdige PKW-Stellplätze ausgewiesen. HORNBACH ist einer der profitabelsten und erfolgreichsten Baumarktanbieter in Deutschland. Grund dafür ist u.a. die große Beliebtheit bei den Kunden. So belegte HORNBACH in 2013 und 2014 im 'Kundenmonitor'-Ranking für deutsche Bau- und Heimwerkermärkte den ersten Platz in der Globalzufriedenheit.

Michael Hahn, Vorsitzender des Vorstands der Hahn AG: 'Der kurze Platzierungszeitraum des Pluswertfonds 164 von nur wenigen Wochen spiegelt das große Anlageinteresse unserer vermögenden Privatkunden wider. Der konservativ kalkulierte Publikums-AIF war im Hinblick auf Standort- und Mieterauswahl genau das richtige Angebot, um anspruchsvolle Anlegererwartungen an ein ausschüttungsstarkes und zukunftssicheres Investments zu erfüllen.'

Die Auflage des nächsten Publikumsfonds PWF 165 soll bereits in den kommenden Monaten erfolgen.