Kuriose Prognose für das Versicherungsjahr 2019

Versicherungen Top News Meistgeklickt von Redaktion

Was erwartet die Versicherungs- und Finanzbranche in diesem Jahr? Die procontra-Redaktion hat tief in ihre Kristallkugel geschaut und die spektakulärsten – und nicht ernstgemeinten – Meldungen für das neue Jahr vorhergesehen.

Februar
Die Generali bekennt sich zu ihren unterdrückten Gefühlen für die Lebensversicherung. Passend zum Valentinstag am 14. Februar zieht sie deshalb ihre Run-off-Pläne zurück und setzt nun doch weiter auf das Neugeschäft mit klassischen Tarifen. Und als ob das noch nicht genug Amore wäre: Policen und Nachträge werden künftig auf herzförmiges, rosafarbenes Papier gedruckt und jeder hundertste Neukunde erhält statt Überschussbeteiligungen eine romantische Gondelfahrt in Venedig. Bild: Massimo Parisi
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare