Cyber: Warum sich Kunden (noch) nicht absichern

Top News Versicherungen Bilderstrecken Meistgeklickt von Matthias Hundt

Experten parieren die Einwände, die Kunden bei einer Absicherung gegen Cyberrisiken noch haben. Auch Makler gehen das Thema nur schleppend an und vertun eine riesige Vertriebschance.

Auch Makler haben Einwände: Der Versicherungsmarkt für Cyberprodukte ist noch nicht entwickelt, ich warte noch ab.
Hanno Pingsmann (CyberDirekt): Die Vertriebskanäle für Cyberschutz entwickeln sich sehr dynamisch. Vermittler, die das Thema jetzt aktiv angehen, haben die große Chance sich von Beginn an als Experte zu positionieren. Das gilt für die Bestandsaktivierung und auch Neukundenakquise. Cyberschutz eignet sich momentan ideal für den Einstieg in neues Geschäft mit Gewerbekunden. Foto: Christian Augustin
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare