"Die heutigen FinTechs werden nicht fortbestehen"

Digital von Martin Thaler

Wie nachhaltig ist das Geschäft der sogenannten InsurTech-Unternehmen? Welche Geschäftsmodelle gibt es, ist der kooperative Ansatz oder der disruptive Ansatz erfolgsversprechender? Um diese Fragen drehte sich die Diskussionsveranstaltung "InsurTech - Gekommen, um zu bleiben?!" auf der Hamburger FinTech-Week.

Impulse von außerhalb der Branche
"Das Produkt Versicherung wird auch in Zukunft bestehen bleiben, sich aber radikal verändern", glaubt Jannis Holthusen, Geschäftsführer der Upchain GmbH, einem Anbieter für Blockchain-Infrastruktur. Die größten Impulse hierfür würden allerdings von branchenfremden Akteure kommen, so Holthusen. Als Beispiel nannte er den Autohersteller Tesla, der mit seinen selbstfahrenden Autos das Produkt KfZ-Haftpflicht obsolet mache.
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare