Überschussbeteiligung: myLife hält laufende Verzinsung stabil

Versicherungen von Franziska Finkenstein

Die Deklarationen für Überschussangaben der deutschen Lebensversicherer befinden sich auf Hochtouren. Jetzt hat myLife seine Werte veröffentlicht – die Kunden dürfen sich freuen.

Neben der Allianz, Württembergischen und Stuttgarter hält auch der Lebensversicherer myLife seine laufenden Zinsen für 2019 auf stabilem Kurs. Foto: Shutterstockk / Orla

Es geht weiter in Sachen Überschussbeteiligung. Nun hat der Göttinger Lebensversicherer myLife seine Werte für die laufende Verzinsung 2019 bekannt gegeben. Diese bleiben, wie im Vorjahr, mit 2,6 Prozent stabil. In Zeiten der Niedrigzinsen deklariert der Netto-Versicherer damit eine überdurchschnittlich laufende Verzinsung und bietet daneben seinen Kunden eine attraktive Gesamtverzinsung von 2,75 Prozent.

Nachhaltig und zukunftsorientiert 

Ein Grund für die Stabilität sei die nachhaltig und vorausschauende Anlagestrategie, die den Kunden Vertrauen bietet. Der Vorsitzende der myLife-Versicherung, Michael Dreibrodt, verdeutlicht die positive Resonanz: „Im Rahmen unserer sehr positiven Geschäftsentwicklung haben uns führende Ratingagenturen wie Assekurata, MORGEN & MORGEN oder DFSI jüngst zum wiederholten Mal eine starke Bonität und positive Zukunftsaussichten bescheinigt.“

Nachdem bereits Lebensversicherer, wie die Ideal, CondorErgo, DEVK oder LVM, die Werte für ihre laufenden Zinsen bekannt gaben, fügt sich nun der Göttinger Versicherer in die Reihe mit stabilen Werten ein. Besonders im Kontext von Netto-Tarifen stellen stabile, attraktive Überschussbeteiligungen einen wichtigen Baustein innerhalb der Altersvorsorge dar.

Die Überschussbeteiligungen der Lebensversicherer 2019

Lebensversicherer20192018201720162015
myLife Lebensversicherung AG2,6%2,6%2,55%2,55%3%
Targo Lebensversicherung AG2,8%2,8%2,8%3,1%3,7%
Condor Lebensversicherung AG (Performance)2,5%2,5%
Condor Lebensversicherung AG (Klassik) 2,4%2,4%2,45%2,75%2,9%
R+V Lebensversicherung AG (Performance)2,7%2,7%
R+V Lebensversicherung AG (PrivatRente)2,6%2,6%2,7%3%3,2%
R+V Lebensversicherung a.G.2,75%2,75%2,9%3,2%3,3%
die Stuttgarter2,3%2,3%2,3%2,8%3,3%
LVM Lebensversicherungs-AG (Klassik)2,4%2,4%2,65%3,0%3,25%
Württembergische Versicherung AG2,4%2,4%2,4%2,75%3,0%
Ideal Leben3,3%3,0%3,0%3,7%4,0%
Allianz Klassik2,8%2,8%2,8%3,1%3,4%
Allianz Perspektive2,9%2,9%2,9%3,2%3,5%
DEVK VVaG2,7%2,4%2,4%2,83,4%
DEVK Allgemeine AG2,5%2,3%2,3%2,7%3,0%
Ergo direkt2,5%2,75%2,75%3,2%3,2%
Ergo Leben2,05%2,05%2,25%2,7%2,7%
Alte Leipziger (Klassik)2,5%2,5%2,65%3,05%3,05%
Alte Leipziger (Modern)2,6%2,6%k.A.k.A.k.A.
Nürnberger 2,5%2,5%2,75%3,0%3,5%
die Bayerische2,75%2,75%3,05%3,3%3,6%
AXA2,9%2,9%2,9%3,1%3,4%
Marktschnitt2,41%2,51%2,86%3,15%
Quelle: procontra LV-Check_Unternehmensangaben
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare