Die besten Erwerbsunfähigkeits-Tarife 2019

Versicherungen Top News Meistgeklickt von Florian Burghardt

Das einzige EU-Produkt, dass von Franke und Bornberg die Höchstnote FFF+ erhielt, ist der „SEU“ mit Tarifwerk Stand 01.2017 des Volkswohl Bunds. Von den 31 Produkten im Test konnten allerdings 17 die zweitbeste Note FFF erreichen. Diese sind:

  • Signal Iduna (FlexiJob - Premium EUV Stand 01.2018)         
  • HDI LV (SEU EGO Basic Stand 01.2019)
  • Axa (Selbständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung Stand 12.2018)          
  • DBV (Selbständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung Stand 12.2018)             
  • Stuttgarter (EUV-PLUS Tarif 93 Stand 01.2019)               
  • Hannoversche (SEU Stand 01.2018)          
  • Zurich Deutscher Herold (SEU Stand 01.2019)            
  • Bayern-Versicherung (SEU Stand 01.2018)             
  • Europa (Erwerbsunfähigkeitsversicherung E-EU Stand 01.2018)              
  • Saarland LV (SEU Stand 01.2018)                 
  • Feuersozietät LV (SEU Stand 01.2018)
  • Continentale LV (PremiumEU PEU Stand 01.2018)               
  • Swiss Life (MetallRente.EMI Plus Stand 07.2018; MetallRente.EMI Smart Stand 07.2018)
  • WWK (SEU Komfort BioRisk pro Stand 01.2017; SEU Komfort BioRisk Stand 01.2017)         
  • Inter (INTER ProBeruf SEU Stand 01.2017)

Insgesamt tragen aktuell 52 EU-Tarife ein Bewertung von Franke und Bornberg. Die Höchstnote FFF+ ist nur ein Mal vergeben. Dafür halten 47 Produkte die zweitbeste Note FFF. Die gesamte Ergebnisliste kann hier eingesehen werden.

Dass manche Versicherer deutlich mehr ausgezeichnete Tarife haben als andere (dies ist noch stärker im BU-Rating der Fall), würde an den unterschiedlichen Produktstrategien der Häuser liegen, erklärte man seitens Franke und Bornberg auf procontra-Nachfrage. Den Weg in die Rangliste würden – mit sehr wenigen Ausnahmen – nur sogenannte Hauptprodukte mit eigenständigem Bedingungswerk finden. Hier würden allerdings manche Versicherer schon bei kleinen Produktunterschieden eigene Bedingungswerke auflegen, während andere umfangreiche Leistungsverästelungen in wenigen Bedingungswerken unterbrächten.

Seite 1: Franke und Bornberg testet EU-Tarife
Seite 2: Ein Sieger und viele gute Produkte

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare