Ausblick 2019: Das Wichtigste für Versicherungsmakler

Versicherungen Top News Meistgeklickt von Matthias Hundt

Wie Rendite und Sicherheit zusammen funktionieren, Gewerbekunden gewonnen und betriebliche Alters- und Krankenvorsorge platziert werden können.

Versicherungs-Experten blicken ins Vermittlerjahr 2019

Lebensversicherungen

„Es geht um eine attraktive Balance aus Garantie und Rendite“

Dr. Michael Bastian, Leiter Maklerzentralbereich Allianz Leben und Allianz Private Krankenversicherung


Wodurch war der Markt der Lebensversicherungen 2018 geprägt?
Das anhaltende Niedrigzinsumfeld und ein verändertes Kundenverhalten in der digitalen Welt sind derzeit die größten Herausforderungen. Sie erfordern eine grundlegende Veränderung des Geschäftsmodells der Lebensversicherung. Erfolgsfaktoren sind heute eine innovative Kapitalanlage auf weltweiten Märkten, zukunftsfähige Produkte, digitale Lösungen und flexible Angebote.

Wie müssen sich Anbieter aufstellen, um trotz Niedrigzins den Kunden ein rentables Vorsorgeprodukt anbieten zu können?
Neben zukunftsfähigen Produkten und ausgezeichneter Finanzstärke ist eine innovative und chancenorientierte Kapitalanlage essentiell, um den Kunden moderne, rentable Vorsorgeprodukte zu bieten. Investments in renditestarke Assetklassen wie Aktien, Unternehmensanleihen und vor allem in alternative Anlagen die nicht an der Börse gehandelt werden, eignen sich aufgrund ihres langfristigen Investitionscharakters und der stabilen Renditen hervorragend für Altersvorsorgeprodukte.

Ist die klassische Lebensversicherung noch ein geeignetes Altersvorsorge-Produkt?
Für Kunden ist die klassische Lebensversicherung nicht mehr attraktiv. Durch die nachhaltig veränderten Rahmenbedingungen im Zinsumfeld haben sich die Bedürfnisse unserer Kunden geändert. Heute geht es darum, eine attraktive Balance aus Garantie und Rendite zu erzielen.


Seite 1: LV-Konzepte zwischen Rendite und Sicherheit:
Dr. Michael Bastian, Allianz
Seite 2: bAV-Impulse: Dr. Henriette Meissner, Stuttgarter
Seite 3: Riester-Reformen: Martin Gräfer, die Bayerische
Seite 4: Gewerbekunden-Ansprache: Dr. Angelo O. Rohlfs, VHV
Seite 5: Zusatznutzen der bKV: Sabrina van de Bürie, AXA
Seite 6: Rentenfaktor von Fondspolicen: Norbert Müller, Condor

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare