Pflege: Das sind Maklers Lieblinge 2018

Berater Top News von Michael Fiedler

Pflegeversicherung: Mit welchen Versicherern arbeiten Makler am liebsten zusammen? Wo stimmen Leistung, Preis und Service? Das zeigt die Umfrage „Maklers Liebling 2018“. Gleich zwei Neueinsteiger teilen sich das Siegertreppchen.

Maklers Liebling Pflege 2018

Pflege: Welche Versicherer zählen zu den Lieblingen der Makler 2018? pixabay / PublicDomainPictures

Überraschung im Pflegebereich: Nach Doppelsiegen in den Vorjahren muss sich die Deutsche Familienversicherung mit Platz drei begnügen. Erstmals seit 2016 liegt die DFV im Pflegebereich unter 10 Prozent. Der Versicherer mit starkem Online-Fokus wurde von acht Prozent der Befragten als Favorit im Pflegebereich gewählt. In diesem Jahr reicht das für Platz drei. Diesen Platz teilen sich Frankfurter mit der Vigo aus Düsseldorf, die ihr Vorjahresergebnis (7,9 Prozent) konstant hält. 2017 teilte sich Vigo mit Barmenia und Ideal den zweiten Platz.

Ideal: Konstant im Spitzenfeld

Die Ideal konnte 9,6 Prozent der abgegebenen Stimmen auf sich vereinigen und verteidigt damit den zweiten Platz, den sie sich 2018 mit keinem anderen Versicherer teilen muss. Die Berliner sind nach Platz 1 in 2016 und dem zweiten Rang 2017 konstant in der Spitzengruppe von Maklers Liebling im Bereich Pflege vertreten.

Sieg für Neueinsteiger

Den ersten Platz in der Rubrik Pflege errangen allerdings zwei Anbieter, die im Vorjahr gar nicht unter den ersten fünf genannt wurden. Mit jeweils 11,1 Prozent teilen sich Allianz und Hallesche das Siegertreppchen.

Pflege: Das sind Maklers Lieblinge 2018 

Allianz, Hallesche11,1 Prozent
Ideal9,6 Prozent
Deutsche Familienversicherung, Vigo8,0 Prozent
Barmenia5,5 Prozent
Alte Leipziger5,0 Prozent

 

Video: Endlich mit Pflege erfolgreich

Auf der Onlinemesse profino gab die Inter Tipps, wie Vermittler erfolgreich Pflegethemen bei bestimmten Zielgruppen ansprechen können.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare