Fonds: Topmanager wechselt

Investmentfonds Versicherungen Produkte & Personalien von Michael Fiedler

Fondsmanager Tim Albrecht wechselt nach 18 Jahren DWS den Arbeitgeber. Längst nicht die einzige Personalie. Und im Versicherungsbereich legte die Gothaer nun auch eine Grundfähigkeitspolice vor, während uniVersa in der Wohngebäudeversicherung auf den Einwand grober Fahrlässigkeit verzichtet.

Fonds Gothaer Conti Wohngebäudeversicherung Einkommensschutz Grundfähigkeit

Tim Albrecht wechselt nach 18 Jahren DWS den Arbeitgeber. Bild: Screenshot Youtube / DWS

Berenberg

Mit Tim Albrecht wechselt einer der bekanntesten deutschen Fondsmanager den Arbeitgeber. Nach 18 Jahren DWS sicherte sich Berenberg, Deutschlands älteste Privatbank, die Dienste von Albrecht, der bei DWS mehrere Flaggschifffonds managet und insgesamt 15 Mrd. Euro Anlagevolumen verwaltete.
Tim Albrecht wird bei Berenberg die Funktion des Head of German Equities übernehmen. Er berichtet an Matthias Born, CIO Equities.

Netfonds AG: Erfolgreicher Börsenstart

Die Netfonds AG hat erfolgreich ihr Listening im m:access der Börse München vollzogen. Die Erstnotierung erfolgte zum Kurs von 29,50 Euro je Aktie, was einer Marktkapitalisierung von rund 62 Mio. Euro entspricht. Die Aktien des Unternehmens sollen auch bald über die elektronische Handelsplattform XETRA der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar sein.

Investec AM: Haxe soll Europa-Geschäft pushen

Richard Haxe wird Head of European Client Group bei Investec AM. Haxe wird den weiteren Ausbau des europäischen Geschäfts von Investec AM leiten und dabei für die Geschäftsentwicklung, das Kundenmanagement und das Investoren-Engagement in ganz Europa verantwortlich sein.
Zuletzt leitete er bei Wellington Asset Management als Head of Relationship Group die Region EMEA. Davor war er über ein Jahrzehnt in leitenden Positionen bei Alliance Bernstein und vier Jahre bei Rothschild Asset Management tätig.

Nordea: Fonds erreicht Milliarden-Grenze

Der Nordea 1 – Low Duration European Covered Bond Fund (ISIN LU1694212348 für die BP-EUR-Anlageklasse) ist bei konservativen Investoren auf der Suche nach Rendite sehr gefragt. Der am 24. Oktober 2017 aufgelegte Nordea 1 – Low Duration European Covered Bond Fund („der Fonds“) hat in weniger als einem Jahr die Volumenmarke von einer Milliarde Euro an verwaltetem Vermögen geknackt. Vor allem bei Anlegern, die ihren Risikoappetit überdenken und nach Investitionsmöglichkeiten mit geringem Risiko suchen, hat der Fonds starkes Interesse geweckt.

DJE: Verstärkung für Vermögensverwaltung

Robert Gebert verstärkt seit August als Business Developer das Team von Solidvest, der digitalen Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG. Im Rahmen der neu geschaffenen Position ist der 36-jährige verantwortlich für die Weiterentwicklung des Produktangebotes, den Ausbau von B2B-Kooperationen sowie weitere Vermarktungsaktivitäten.
Robert Gebert verfügt über 10 Jahre Erfahrung im Investment Management. Bevor er zu Solidvest wechselte, war er seit 2011 als Sales Manager und Produktspezialist für ETFs bei BlackRock tätig. Seine Karriere begann Gebert 2008 als Index Portfolio Manager bei Barclays Global Investors.

Seite 1: Investment
Seite 2: Versicherer

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare