Der SIGNAL IDUNA-Rundum-Schutz im Überblick

Advertorial von SIGNAL IDUNA

Der digitale Schutzschild der SIGNAL IDUNA ist speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen zugeschnitten. Was das genau heißt, zeigen wir Ihnen einfach und übersichtlich.

Foto: iStock/phive2015

So ist der digitale Schutzschild aufgebaut: Drei Verteidigungslinien sorgen für den einzigartigen Rundum-Schutz. Zunächst sollte die technische Abwehr der Kunden auf den neuesten Stand gebracht werden. Dann sorgt die SIGNAL IDUNA mit ihrem Partner Perseus für mehr digitale Kompetenz im Unternehmen und bei Mitarbeitern. Sollte es trotzdem zu einem Angriff kommen, sind die Risiken über die CyberPolice optimal abgesichert.

Technische Sicherheit – die erste Verteidigungslinie des digitalen Schutzschildes:

  1. Steuerung der Zugriffsrechte – welcher Mitarbeiter kann welche Daten einsehen?
  2. Firewall – wie gut ist der digitale Schutzschild eines Unternehmens wirklich?
  3. Virenschutz – wie gut filtern vorhandene Virenprogramme aktuelle Schadsoftware?
  4. Updatepolitik – sind Hard- und Software technisch auf dem neuesten Abwehrstand?
  5. Datensicherung – wie und wo werden wichtige Unternehmensdaten gespeichert und gesichert? 

Mit der SIGNAL IDUNA Zugang zum einzigartigen Perseus Cyber Security Club: Mit dem Perseus Cyber Security Club entschärfen Unternehmen das größte Cyber-Risiko: den Menschen. Der Cyber-Führerschein sorgt für nachhaltiges Bewusstsein bei den Mitarbeitern. Einfache und hilfreiche Tools bieten dauerhaften Schutz für Unternehmen. Erste Hilfe bei Cyber- Vorfällen mit der persönlichen Hotline – der direkte Draht zu den Experten.

Für den Fall der Fälle abgesichert – die SIGNAL IDUNA CyberPolice hilft: Mit der CyberPolice sind Unternehmen vor Vermögensschäden geschützt, die durch Verletzungen der Informationssicherheit entstehen. Das heißt konkret, der Versicherungsschutz greift, wenn notwendige Informationen nicht mehr abrufbar oder verfügbar sind (zum Beispiel durch Ransomware), sensible Informationen verfälscht worden sind, Informationen in falsche Hände gelangen.

Die SIGNAL IDUNA CyberPolice springt für Ihre Kunden ein: Wer sich für den digitalen Schutzschild der SIGNAL IDUNA entscheidet, kann im Schadensfall unter anderem auf folgende Leistungen zurückgreifen:

  1. Schadensfeststellung durch einen EDVSpezialisten (z. B. Forensiker)
  2. Erstattung der Benachrichtigungskosten (z. B. Kunden bei Datenleck)
  3. Erstattung der Kosten für PR-Berater bei Reputationsschäden
  4. Aufwendungen vor Eintritt des Versicherungsfalls
  5. Erstattung von Eigenschäden wie beispielsweise Wiederherstellungskosten (Daten, Programme, Netzwerke) oder Betriebsunterbrechungsschäden (sofern mitversichert)
  6. Erstattung von Drittschäden wie Vermögensschäden aus Malware oder Ansprüchen aufgrund von Datenverlust.
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare