Onlinemesse profino überzeugt mit Anwendernutzen

Top News Digital Berater von Michael Fiedler

Die Onlinemesse profino wurde mit dem German Innovation Award 2018 ausgezeichnet. Damit erhält die deutsche Versicherungswirtschaft den wichtigsten Innovationspreis in Deutschland. Womit profino die Jury überzeugte.

profino Onlinemesse Vertrieb Weiterbildung Innovation

Sind zurecht stolz auf profino: Tilman J. Freyenhagen (links) und Philipp B. Siebert.

Beständigkeit und Zuverlässigkeit waren eher Assoziationen, mit denen man die Versicherungswirtschaft verbindet. Seit Mittwochabend zählt auch Innovation dazu. Denn die Onlinemesse profino erhielt den begehrten „German Innovation Award 2018“. profino setzte sich in einem Teilnehmerfeld von 650 innovativen Unternehmen durch. Der Preis wurde vom Rat für Formgebung in der Kategorie „B2B Information Technologies“ vergeben. Damit würdigte die Jury insbesondere die Innovationshöhe und den Anwendernutzen der Kommunikationsplattform. Den Nutzwert haben auch Vermittler erkannt. Nicht einmal ein Jahr nach dem Start der Onlinemesse nutzen bereits über 8.000 Maklerbetriebe die zahlreichen Angebote der Plattform. Das entspricht einer Marktabdeckung von über 20 Prozent. profino ist damit der größte digitale Marktplatz für Informationsbeschaffung, Vernetzung und Vermittlerqualifizierung im Maklermarkt.

Erfolg gebührt auch Versicherern

Tilman J. Freyenhagen, Geschäftsführer bei Alsterspree und Initiator von profino, zeigte sich auf Facebook überwältigt von der Auszeichnung. Der Erfolg gebühre auch den 42 Unternehmen aus der Versicherungs- und Finanzbranche, die bereits auf der B2B-Plattform vertreten sind. Sie hätten erkannt, so Freyenhagen, dass sich mit profino als der zentralen Vermittlerplattform die digitale Marktbearbeitung und Vermittlerkommunikation in allen Bereichen vereinfacht.

Anmerkung: profino und procontra sind beide im Alsterspree-Verlag beheimatet.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare