Das SIGNAL IDUNA WM-Tippspiel: Stadionstimmung im Büro

Advertorial von Alexander Meurer

Am 14. Juni beginnt das größte Sportereignis der Welt: Die Fußball-Weltmeisterschaft. 32 Teams kämpfen in insgesamt 64 Partien um den Einzug ins Moskauer Olympiastadion Luschniki. Sie wollen mehr als nur Zuschauer sein? Dann werden Sie und Ihr ganzes Büro Tipper und nehmen automatisch an der Verlosung eines Flatscreens teil. Den Bestplatzierten winken außerdem lukrative Sachpreise!

Zugegeben, Partien wie Panama gegen Tunesien oder Marokko gegen Iran lassen nicht jedes Fußballerherz höher schlagen. Aber was passiert, wenn der Chef behauptet, die Ergebnisse natürlich voraussagen zu können oder ein Kollege aus einer anderen Abteilung schon seit Langem mit seinem Fußball(halb-)wissen prahlt? Richtig, es müssen Beweise her

Miteinander gegeneinander
Mit dem WM-Tippspiel der SIGNAL IDUNA haben Sie nun die Gelegenheit, Kollegen, Freunde und andere Büros herauszufordern. Tippen Sie allein oder in Teams und machen Sie wirklich jedes Spiel zu einem spannenden und nervenaufreibenden Highlight der WM. 



Individuelle Profile
Dank Ihrem persönlichen Profil und individualisierbaren Tipp-Gemeinschaften entgeht Ihnen garantiert keine Partie mehr. Navigieren Sie sich durch den vollständigen WM-Spielplan, behalten Sie die Tipp-Konkurrenz im Blick und verpassen Sie keine Neuigkeiten der deutschen Mannschaft dank des integrierten Tweet-Feeds.

Verlosung unter allen Teilnehmern
Mitmachen kann sich bereits ab der Registrierung auch für Sie persönlich lohnen: Bis zum Ende der Gruppenphase wird unter allen Angemeldeten ein Flachbildfernseher mit 50 Zoll Bilddiagonale verlost.

Tolle Gewinne
Sie oder Ihr Tipp-Team haben nicht nur den Chef und Ihre Kollegen hinter sich gelassen, sondern es unter die ersten Elf im gesamten SIGNAL IDUNA-Tippspiel geschafft? Dann können Sie sich – neben der gestiegenen Reputation im Büro – über tolle Gewinne freuen. Mit einem Profi-Kickertisch oder die Nintendo Switch plus Fifa 18 wird Ihr Torjubel auch nach der WM noch nicht so schnell verhallen. 

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare