Warum die BU-Rente nicht bewilligt wird

Versicherungen Top News von Florian Burghardt

Zur durchschnittlichen BU-Leistungsdauer und aus welchen Gründen die Leistungen beendet werden, konnte man beim GDV mangels Daten leider keine Angaben auf procontra-Nachfrage machen. Was der Gesamtverband jedoch mitteilt, ist dass die Versicherer 77 Prozent der BU-Leistungsanträge im Jahr 2015 bewilligt haben. Dazu macht der GDV den Verweis, dass in der gesetzlichen Rentenversicherung nur jedem zweiten Antrag auf Erwerbsminderungsrente stattgegeben wird.

Kommt es nach einem Antrag nicht zur BU-Leistung, so liegt dies laut dem GDV an folgenden Gründen:

  • Keine Reaktion des Kunden (28 Prozent)     
  • Nichterreichen des versicherten BU-Grads, i.d.R. 50 Prozent (26 Prozent)     
  • Kein schriftlicher Leistungsantrag (24 Prozent)     
  • Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht (7 Prozent)     
  • Anfechtung bzw. Betrugsfall (6 Prozent)      
  • Ausschlussklauseln, konkrete bzw. abstrakte Verweisung (2 Prozent)     
  • Sonstige Gründe (8 Prozent)

Kritik aus der Branche

Bei knapp 6 Prozent der Leistungsanträge wurde vom BU-Versicherer ein Gutachten beauftragt. Diese führten in 60 Prozent der Fälle zur Zahlung der BU-Rente.

Durchschnittlich 111 Tage vergehen laut GDV-Angaben zwischen der ersten Antragsstellung durch den Versicherten und der Bewilligung der BU-Rente. Mit dieser Angabe reagiert der GDV auf einige Kritik aus der Branche. Im vergangenen Jahr war noch eine Bearbeitungsdauer von 13 Tagen kommuniziert worden – allerdings gezählt ab dem Vorliegen aller notwendigen Unterlagen. Diese Zahl sei für den Kunden nicht von Bedeutung, lauteten damals die Vorwürfe.

Damit es später keine Probleme bei der Bewilligung der Leistung gibt, ist die Auswahl des richtigen Tarifs wichtig. Immer wieder werden daher Ranglisten von Tarifen speziell für bestimmte Berufsgruppen erstellt. Unter den folgenden Links finden Sie beispielsweise eine Übersicht der besten BU-Versicherungen für Selbstständige und Studenten.

Seite 1: GDV macht Angaben zur BU-Rente
Seite 2: Gründe für Nicht-Leistung und Bearbeitungsdauer

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare