Sparkassenversicherung wirbt Vertriebs-Chef ab

Versicherungen von Florian Burghardt

Bei der SV Sparkassenversicherung sind einige Änderungen auf Vorstandsebene geplant. Unter anderem kommt ein neuer Vertriebsvorstand. Der ist aktuell aber noch in der Chefetage eines anderen öffentlichen Versicherers beschäftigt.

Das genaue Datum steht noch nicht fest, aber Markus Reinhard wird neuer Vertriebsvorstand bei der SV Sparkassenversicherung, wie das Unternehmen heute bekanntgab.

Das genaue Datum steht noch nicht fest, aber Markus Reinhard wird neuer Vertriebsvorstand bei der SV Sparkassenversicherung, wie das Unternehmen heute bekanntgab. Bild: Provinzial Nordwest

Die SV Sparkassenversicherung bekommt mit Markus Reinhard einen neuen Vertriebsvorstand. Der 45-Jährige folgt damit auf Dr. Andreas Jahn, der zum 01.06.2018 den Vorstandsvorsitz der SV von Ulrich-Bernd Wolff von der Sahl (61) übernimmt, welcher sich in den Ruhestand verabschiedet.

Das genaue Datum von Reinhards Wechsel vom einen zum anderen öffentlichen Versicherer steht noch nicht fest. Aktuell verantwortet er bei der Provinzial Nordwest Holding AG das Vorstandsressort Vertrieb und Marketing. Unter dem Holding-Dach sind die regionalen Versicherungsunternehmen Westfälische Provinzial Versicherung AG, Provinzial Nord Brandkasse AG, Hamburger Feuerkasse Versicherungs-AG und die Provinzial Nordwest Lebensversicherung AG subsumiert.

Reinhard arbeitete nach seinem Studium zum Diplom-Betriebswirt zunächst bei der Beratungsfirma KPMG und kam 2007 nach Stationen bei der Münchener Rück Gruppe und den Victoria Versicherungen zur Provinzial Nordwest. Seit Oktober 2011 ist er dort Mitglied des Vorstands.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare