DSGVO: Online-Schnelltest für Makler und Kunden

Berater von Florian Burghardt

Erfülle ich schon alle EU-Vorgaben nach der Datenschutzgrundverordnung? Wer sich diese Frage stellt, bekommt beim neuen VdS-Quick-Check eine Antwort – inklusive Empfehlungen zur Nachbesserung.

Wie weit sind Sie schon mit der DSGVO-Umsetzung? Eine schnelle Testmöglichkeit bietet jetzt die GDV-Tochter VdS.

Wie weit sind Sie schon mit der DSGVO-Umsetzung? Eine schnelle Testmöglichkeit bietet jetzt die GDV-Tochter VdS. Bild: geralt/Pixabay

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wirft ihren Schatten voraus. Am 25.05.2018 endet die Übergangsfrist. Alle Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, müssen die neuen Regeln dann umgesetzt haben – sowohl Maklerunternehmen als auch die meisten ihrer Gewerbekunden.

Die GDV-Tochter VdS Schadenverhütung GmbH bietet nun einen kostenlosen Web-Quick-Check an. Mit diesem Service sollen speziell mittelständische Betriebe und kleinere Behörden schnell bestimmen können, zu welchem Grad sie bereits die Vorgaben der DSGVO erfüllen. Für eine Analyse müssen 26 Fragen beantwortet werden. Per Ampelsystem wird sofort bei jeder Antwort möglicher Handlungsbedarf aufgezeigt. Wie man seitens VdS erklärt, sind bei der Auswertung auch konkrete Hilfestellungen für eventuell notwendige Nachbesserungen enthalten.

Auch andere juristische Experten bieten bereits Hilfestellung zur DSGVO-Umsetzung. Eine entsprechende Checkliste speziell für Versicherungsmakler gibt es zum Beispiel von der Anwaltskanzlei Jöhnke & Reichow oder auch von der Anwaltskanzlei Michaelis, die ihre zum Download an ihrem Stand auf der Online-Messe profino hinterlegt hat.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare