Von BCA zu Jung DMS: Oliver Lang neu im Vorstand

Investmentfonds Top News von Michael Fiedler

Jung, DMS & Cie. sichert sich die Dienste von Oliver Lang. Ab Februar wird er im Vorstand für die Bereiche Investment und Investmentvertrieb verantwortlich sein.

Oliver Lang BCA Jung, DMS Cie Pool Vorstand Investment

Von BCA zu JDC: Oliver Lang wird Investment-Vorstand bei Jung, DMS & Cie. Bild: Screenshot Youtube/procontra TV

Nach über sechs Jahren Tätigkeit für BCA war im August 2017 überraschend Schluss für Oliver Lang bei dem Pool aus Oberursel. Ohne weitere Angabe von Gründen trennte sich BCA von Lang und ersetzte ihn durch Rolf Schünemann. In der damaligen Pressemeldung des Pools hieß es schlicht: "Der Aufsichtsrat dankt Herrn Lang für seine Tätigkeit." Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der BCA AG, Rainer M. Jacobus, soll sich damals besonders für den Wechsel Lang/Schünemann eingesetzt haben.

Nun meldete Jung, DMS & Cie. - einer der wichtigsten Wettbewerber von BCA - die Berufung von Oliver Lang in den Vorstand. Dort soll der 49-Jährige den Investmentbereich verantworten. Lang gilt als ausgesprochener Investment-Experte; hat den Fondsvermögensverwalter FondsKapital AG aufgebaut und war sowohl für die Fondsplattform Moventum als auch die Investmentgesellschaft Allianz Global Investors tätig.

Marktführerschaft angestrebt

Man wolle mit Oliver Lang die eigene "Fintech-Kompetenz im wachsenden Investmentgeschäft ausbauen und mittelfristig zum führenden digitalen Anbieter von B2B- und B2B2C-Lösungen im Fonds- und Versicherungsgeschäft werden", so Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender der Jung, DMS & Cie. AG. Dafür gründete Konzernmutter JDC Group kürzlich ein eigenes Blockchain Labor, in dessen Fokus z.B. die Entwicklung von „Smart Contracts“, also intelligenten Versicherungsverträgen, stehen könnte.

Oliver Lang selbst war voll des Lobes für den neuen Arbeitgeber. Dem Pool sei es in den zurückliegenden Jahren "wie keinem anderen Marktteilnehmer gelungen, die Vorteile der Digitalisierung zur Unterstützung der Makler einfach nutzbar zu machen." So gewann die App "allesmeins" Preise auf der DKM und bei Focus Money.

BCA: Robo-Advisor für Vermittler

Die Ansage von Lang gilt wohl auch für den ehemaligen Arbeitgeber. Dieser präsentiert indes auf dem diesjährigen Fonds-Kongress in Mannheim sein neues Unterstützungs-Konzept für Vermittler. Das umfasst u.a. Zielmarktmusterportfolien und eine Robo-Advisor-Lösung, die Vermittler direkt auf der eigenen Webseite einbinden können.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare