Helvetia legt Vertrieb zusammen

Versicherungen von Martin Thaler

Die Helvetia legt ihren Vertrieb für die Bereiche Sach/Komposit und Leben zusammen. Geleitet werden soll der Vertrieb in Zukunft von Jürgen Horstmann.

Leitet den vereinigten Vertrieb der Helvetia: Jürgen Horstmann.

Leitet den vereinigten Vertrieb der Helvetia: Jürgen Horstmann. Foto: Helvetia

Die Helvetia Deutschland legt ihre Vertriebsbereiche Sach/Komposit und Leben zusammen. Grund für diese Umstrukturierung innerhalb des Unternehmens seien die Vertriebsrichtlinie IDD sowie die Digitalisierung in der Branche, teilte der Versicherer mit.  

Als neuer Leiter der vereinigten Vertriebsbereiche wird ab 1. Januar 2018 Jürgen Horstmann agieren. Horstmann ist derzeit Vorstandsmitglied der Helvetia Leben und verantwortet hier die Bereiche Mathematik einschließlich Betriebliche Altersversorgung, Produktentwicklung, Bilanz und Vertrieb.  

Sein Kollege Werner Bauer, der zuvor den Bereich Vertrieb und Marketing für den Bereich Sach/Komposit verantwortete, hat indes den Versicherer verlassen. Bauer hatte diese Position erst zum 1. Juli 2015 übernommen.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare