Personalia: Neue Gesichter bei R+V, Ergo, Axa und...

Versicherungen von Michael Fiedler

Axa will die IT-Transformation vorantreiben und hat dafür Dr. Lemke von Zurich geholt. Einen neuen Vorstand hat auch der Maklerpool Fondskonzept. Hier rückte Martin Eberhard auf. R+V plant mit einem neuen Vertriebschef; auch Ergo direkt benennt neuen Leiter für den Partnervertrieb.

Personalia: Stühlerücken in der Branche

Kaum ein Platz bleibt leer: In der Branche wurden Aufgaben und Funktionen neu verteilt. pixabay / Michael Gaida

Axa will den Fokus auf Automatisierung und digitale Angebote bei der IT-Transformation intensivieren. Für diese Aufgabe hat der Kölner Versicherer nun eine passende Personallösung gefunden. Nötig geworden war das, weil Dr. Andrea van Aubel Mitte des Jahres im gegenseitigen Einvernehmen ihren Posten als Vorstandsmitglied für das Ressort Informationstechnologie und Digitalisierung aufgab. Das übernimmt nun Dr. Stefan Lemke. Der 52-Jährige leitete bisher als Chief Information Officer die IT des Leben- und Komposit-Geschäfts bei Zurich. Zuvor war er auch maßgeblich an der IT-Transformation der Allianz-Tochter „Managed Operations & Services“ beteiligt.
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) muss der Bestellung Lemkes in den Axa-Vorstand noch zustimmen.

Vom Makler zum Vorstand

Einen Vorstand für Vertrieb und Marketing hat nun auch der Maklerpool FondsKonzept. Martin Eberhard wurde mit Wirkung zum 01. Oktober in den Vorstand der FondsKonzept AG berufen. Eberhard, bisher Leiter des bereichs Marketing, soll in seiner neuen Funktion die digitale Infrastruktur des Konzerns konzeptionell weiterentwickeln und FondsKonzept-Partner bei Prozessoptimierung und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle unterstützen. Martin Eberhard ist neben Hans-Jürgen Bretzke (Vorsitz), Heike Angele und Christian Sosnowski viertes Vorstandsmitglied der FondsKonzept AG.

Ergo direkt: Neuer Leiter Partnervertrieb

Zum 1. Dezember wird Ergo direkt einen neuen Leiter Partnervertrieb haben: Ralf Marschke heißt der neue Mann, bestätigte der Versicherer auf procontra-Anfrage. Der 43-Jährige ist derzeit noch beim Onlinebezahldienst PayPal Deutschland unter Vertrag und erfüllt dort die Position des Director Merchant Business Development und ist Mitglied des Management Teams ist. Als Leiter Partnervertrieb verantwortet Marschke künftig Kooperationen mit Ergo Direkt-Partnern wie Apollo Optik, 1&1, Otto oder Yello Strom.

R+V: Kallerhoff geht in Ruhestand; Nachfolger soll werden...

Wie die R+V Versicherung gegenüber procontra bestätigte, wird Heinz-Jürgen Kallerhoff (63) in den Ruhestand gehen. Als Nachfolger ist Jens Hasselbächer im Gespräch. Der 45-Jährige soll neuer Vertriebschef der R+V werden. Hasselbächer ist allerdings zurzeit Vorstand bei Axa und dort verantwortlich für das private Schaden- und Unfallgeschäft sowie den Vertrieb für Axa Deutschland.

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare