Axa findet neuen Leiter für Maklervertrieb

Versicherungen von Martin Thaler

Christian D. F. Pape leitet seit März den Bereich Lebens- und Krankenversicherungen. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Ruckwied an.

Christian D.F. Pape leitet seit März den Maklervertrieb Leben- und Krankenversicherung bei der Axa.

Christian D.F. Pape leitet seit März den Maklervertrieb Leben- und Krankenversicherung bei der Axa. Foto: Axa

Die Axa hat einen neuen Leiter für den Makler- und Partnervertrieb (Leben- sowie Krankenversicherung). Seit März dieses Jahres wird der Bereich vom 33-jährigen Christian D.F. Pape geleitet, der damit die Nachfolge des im Dezember in den Ruhestand getretenen Wolfgang Ruckwied antritt.  

Pape kommt von der Gothaer Versicherung, wo er zuletzt die Maklerdirektion München leitete. Begonnen hatte Pape seine Karriere bei der Continentale als Maklerberater.  

Ruckwied, seit 1967 bei der Axa, hatte den Makler- und Partnervertrieb seit Juli 2015 geleitet, nachdem er die Nachfolge von Dr. Tobias Warnweg angetreten hatte.  

Der Maklervertrieb Komposit, der im Juni 2016 neu geschaffen worden war,  wird seitdem von Thomas Primnitz geleitet. 

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare