BWF: Urteil gegen Vermittler

| Berater | Recht & Haftung | Top News von Robert Krüger Kassissa

Foto: © Paul Hill/Fotolia

Eine Anlegerschutzkanzlei erwirkt Schadensersatz von einem BWF-Vermittler. Der Vermittleranwalt Nikolaus Sochurek geht aber in Berufung und rechtskräftig ist das Urteil auch noch nicht.

Der Anlegeranwalt Matthias Gröpper ging nach eigenen Angaben von Anfang an davon aus, dass sich viele Vermittler schadensersatzpflichtig gemacht haben und forderte für seine BWF-Anleger das eingesetzte Geld zurück. „Ich habe die Schadensersatzansprüche damit begründet, dass das Geschäftsmodell unschlüssig war und es sich um erlaubnispflichtiges Einlagengeschäft handelt, das nie genehmigt wurde“, so der Hamburger Anwalt Gröpper. Im vorliegenden Fall soll der Vermittler der geschädigten Anlegerin ihre ganze Einlage in Höhe von 20.000 Euro ersetzen und die Gerichts- und Rechtsanwaltskosten erstatten.

Vermittler verliert

Das Nürnberger Landgericht folgte dieser Argumentation. Der beklagte Vermittler habe seine Pflichten aus dem Beratungsverhältnis verletzt. „Wer fremde Kapitalanlagen vertreibt, muss in der Lage sein, zu beurteilen, ob das Anlagekonzept den Tatbestand eines Verbotsgesetzes erfüllt.“ Zudem habe der Beklagte so der Urteilstenor erkennen müssen, dass das realistische Risiko besteht, dass die BWF Stiftung ihren Verpflichtungen aus den Anlageverträgen nicht mehr nachkommen kann. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Der Anlegeranwalt sieht in dem Urteil ein Urteil mit Signalwirkung. Gröpper habe beobachtet, dass viele Vermittler mit der Unterstützung ihrer Anwälte bei Betroffenen den Eindruck geschnürt haben, dass sie nichts falsch gemacht haben und nicht haften. „Das war von vornherein unseriös und ist spätestens jetzt, mit diesem Urteil, nicht mehr haltbar.“

Dem unterlegenen Vermittler springt nun aber der auf Vermittlerhaftung spezialisierte Münchener Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek zur Seite, der beim ersten Prozess nicht beteiligt war. Er wird gegen das Urteil in Berufung gehen.

Facebook

Die Wahrheit über Riester Die größten (Vor)-Urteile, wichtigsten Aussagen und Kritikpunkte auf dem Prüfstand. Kein anderes Vorsorgeprodukt wird so kontrovers diskutiert wie die Riester-Rente.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter
und erhalten Sie täglich die wichtigsten
News direkt aus unserer Redaktion!


Die procontra-App für Ihr Smartphone