MPC Capital: Verstärkung im maritimen Segment

Buschfunk von MPC Capital

Peter Ganz verstärkt seit dem 1. Januar 2016 die Führungsmannschaft bei dem Hamburger Asset- und Investment-Manager MPC Capital AG.

Der 48-jährige Diplom-Kaufmann verantwortet als Mitglied des erweiterten Vorstands die maritimen Aktivitäten des Unternehmens. Zuletzt war Ganz sechs Jahre lang CFO der Hapag-Lloyd AG. In seiner Rolle als Finanzchef wirkte er intensiv an der erfolgreichen Restrukturierung der Hapag-Lloyd mit, bereitete die Kapitalmarktfähigkeit des Unternehmens vor und stellte damit die Finanzierung des weiteren Wachstums sicher. Zuletzt hat er maßgeblich zu der erfolgreichen Fusion mit der chilenischen Reederei CSAV beigetragen.

"Peter Ganz verfügt über außerordentliche Kenntnisse im Schifffahrtssektor und insbesondere auch im Kapitalmarkt, die wir optimal für unsere Aktivitäten im maritimen Bereich nutzen wollen", so Ulf Holländer, CEO der MPC Capital AG. "Die aktuelle Situation auf den Schifffahrtsmärkten und die hiermit verbundenen Implikationen für Reeder und Finanzierer werden in den nächsten Jahren interessante Investitionsmöglichkeiten bieten."

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare