Deutsche Makler Akademie: Zech übernimmt Leitung

| Berater von Michael Fiedler

Screeshot youtube/ Joachim Zech

Joachim Zech (48) wird zum 01.März 2016 neuer Geschäftsführer der DMA. Er tritt die Nachfolge von Norbert Lamers an, der seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

Lamers bleibt als freier Berater weiterhin für die DMA tätig. „Ich möchte mich neuen Herausforderungen stellen und lang gewünschte Projekte verwirklichen“, erläutert Norbert Lamers seine Entscheidung.

Sein Nachfolger, Joachim Zech, ist bestens mit der Versicherungsbranche vertraut. Er war bereits u.a. für Alsterspree Consulting, Condor, Ideal, Provinzial und zuletzt Zurich tätig.
Bei seinen bisherigen Aufgaben übernahm er meistens Positionen in den Bereichen Vertrieb und Marketing sowie Digitalisierung.

Tippen Sie als Einzelspieler oder mit Ihren Kollegen im Team und gewinnen Sie tolle Preise

Dirk Müller, Börsenmakler, Fachautor und Fondsmanager, mit seinem Blick auf 2016 und warum er den Wirtschaftsdaten aus China nicht traut

Platzt so der bAV-Knoten?

Branchengezwitscher

Facebook

Filetstücke 2016 Gemischt? Renten- oder doch Aktienfonds? Die procontra-Fondsanalyse zeigt die Top-Fonds der relevantesten Anlagemärkte.

Die procontra-App für Ihr Smartphone