Unabhängige Vermittler verlieren an Einfluss

Berater Top News von Stefan Terliesner

Umfrage: Auswirkung der gesetzlichen Veränderungen erst am Anfang. Bereits erkennbar ist ein Trend zum Ausschließlichkeitsvertrieb in der Personenversicherung

Trend zum Ausschließlichkeitsvertrieb in der Personenversicherung (Symbolbild) Fotolia /

Die Vertriebswege in der Personenversicherung in Deutschland 2014 sind zunehmend von regulatorischen Veränderungen betroffen. Dabei zeichnet der Vertrieb in der Privaten Krankenversicherung (PKV) eine deutliche Entwicklung vor, die die Vertriebswege in der Lebensversicherung in den kommenden Jahren in ähnlicher Weise ebenfalls erreichen wird. Dies zeigen die Vertriebswegeumfragen von Towers Watson zur Personenversicherung.

Provisionsdeckel zeigt Wirkung

„In der Krankenversicherung hat sich bereits eine deutliche Verschiebung vom unabhängigen Vertrieb zum Ausschließlichkeitsvertrieb ergeben“, wird Michael Klüttgens, Leiter Versicherungsberatung bei Towers Watson in einer Pressemitteilung zitiert. „Nach Einführung der Provisionsdeckelung 2012 haben die unabhängigen Vermittler schon fast 10 Prozentpunkte an die Ausschließlichkeitsorganisation verloren – ein Trend, den wir von der Grundtendenz auch für die Lebensversicherung erwarten.“

Wie dem Pressetext weiter zu entnehmen ist, baute in der PKV die Ausschließlichkeitsorganisation (AO) ihren Marktanteil erneut aus. 2014 habe die AO 48 Prozent des Neugeschäfts in Deutschland erwirtschaftet. Währenddessen sinke der Anteil der unabhängigen Vermittler (34,3 Prozent) immer weiter ab. Drastisch sei bei diesem Vertriebsweg außerdem der Rückgang des Neugeschäfts um 17 Prozent (AO: 5 Prozent). Neben der Provisionsdeckelung hinzu kommt nach Auffassung von Ulrich Wiesenewsky, Leiter Distribution Services bei Towers Watson und verantwortlich für die Umfrage, „dass unter anderem die verlängerte Provisionshaftung zu weniger Umdeckungsgeschäft führt und somit stark auf die Neugeschäftszahlen drückt.“

Seite 1: Provisionsdeckel zeigt Wirkung
Seite 2: Leiden der unabhängigen Vermittler

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare