Investmentstatistik: In diese Märkte fließt das Geld

| Investmentfonds von Matthias Hundt

Foto: © grafikplusfoto

BVI-Zahlen zeigen die aktuellen Mittelbewegungen der Investoren

Der Mai war gekennzeichnet von Mittelverschiebungen im Rentenfonds-Bereich. Während Investoren und Anleger aus europäischen Lang- und Mitteläufern rund 1,5 Milliarden Euro abzogen, flossen den geldmarktnahen Kurzläuferfonds 1.578 Milliarden Euro an Nettomitteln zu.Auf Jahressicht sieht die Bilanz aber noch anders aus (siehe Tabelle).

Rentenfonds verloren im Mai rund 0,6 Milliarden Euro an Mitteln. Mischfonds mit globalen Aktienfokus (+1,2 Mrd. €) lagen ebenso im Trend wie ihr europäisches Pendant (+977 Mio. €).

 

AnlageschwerpunktFondsvermögenMittelaufkommen Mai '15Mittelaufkommen Jan-Mai
in Mio. €
Rentenfonds, Euro, geldmarktnah, Kurzläufer52.9051.578,8-291,8
Mischfonds, global, aktienorientiert43.6721.200,54.690,2
Dachfonds, Mischfonds62.6091.014,35.449,8
Mischfonds, Euroland, aktienbetont4.987977,91.060,8
Aktienfonds, global107.812786,62.050,0
...
Aktienfonds, Rohstoffe2.742-195,394,3
Rentenfonds, US-Dollar5.929-304,3-1.079,0
Rentenfonds, Unternehmensanleihen30.890-379,92.734,2
Rentenfonds, Euro, mittlere LZ37.634-661,6946,3
Rentenfonds, Euro, Langläufer13.500-942,2859,9
Quelle: BVI

Tippen Sie als Einzelspieler oder mit Ihren Kollegen im Team und gewinnen Sie tolle Preise

Dirk Müller, Börsenmakler, Fachautor und Fondsmanager, mit seinem Blick auf 2016 und warum er den Wirtschaftsdaten aus China nicht traut

Platzt so der bAV-Knoten?

Branchengezwitscher

Facebook

Filetstücke 2016 Gemischt? Renten- oder doch Aktienfonds? Die procontra-Fondsanalyse zeigt die Top-Fonds der relevantesten Anlagemärkte.

Die procontra-App für Ihr Smartphone