Bestandsverkauf: „Überangebot drückt die Preise“

| Berater | Bilderstrecken von Christian Hilmes

Seit knapp 18 Jahre im Geschäft
Der Münchener Verein Schutzvereinigung deutscher Vermittler von Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungen (SdV) hat im Juni 229 Versicherungsmaklern seine „10 Fragen zum Thema Bestands- und Unternehmensverkauf“ gestellt. Die erste Erkenntnis lautet: Die durchschnittliche Dauer der bisherigen Tätigkeit der Befragten beträgt 17,82 Jahre. Grafik: SdV
 

Da in den kommenden Jahren immer mehr Makler in den Ruhestand gehen, dürften die Verkaufserlöse insbesondere für kleine Versicherungsbestände deutlich zurückgehen, erwartet Christian Henseler vom Vorstand des SdV, der jetzt Makler dazu befragte.

Tippen Sie als Einzelspieler oder mit Ihren Kollegen im Team und gewinnen Sie tolle Preise

Dirk Müller, Börsenmakler, Fachautor und Fondsmanager, mit seinem Blick auf 2016 und warum er den Wirtschaftsdaten aus China nicht traut

Platzt so der bAV-Knoten?

Branchengezwitscher

Facebook

Kranke(n)Versicherung? Der Niedrigzins breitet sich virusartig von den Lebensversicherern nun vermehrt auf die privaten Krankenversicherer aus. Doch wie steht's wirklich um die Branche und einzelne Anbieter?

Die procontra-App für Ihr Smartphone