Bestandsverkauf: „Überangebot drückt die Preise“

Berater Bilderstrecken von Christian Hilmes

Da in den kommenden Jahren immer mehr Makler in den Ruhestand gehen, dürften die Verkaufserlöse insbesondere für kleine Versicherungsbestände deutlich zurückgehen, erwartet Christian Henseler vom Vorstand des SdV, der jetzt Makler dazu befragte.

Seit knapp 18 Jahre im Geschäft
Der Münchener Verein Schutzvereinigung deutscher Vermittler von Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungen (SdV) hat im Juni 229 Versicherungsmaklern seine „10 Fragen zum Thema Bestands- und Unternehmensverkauf“ gestellt. Die erste Erkenntnis lautet: Die durchschnittliche Dauer der bisherigen Tätigkeit der Befragten beträgt 17,82 Jahre. Grafik: SdV
 
  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare