Digitaler Angriff auf den Makler

Berater Top News von Matthias Hundt

Das FinTech Clark stellt sich als Konkurrent zum Versicherungsmakler auf. Wie das Start-up funktioniert und wo es den Makler ersetzen will

So genannte FinTech-Unternehmen sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Ihre Mission: Das bestehende Banken- und Finanzdienstleistung-System einmal auf links drehen. Egal ob Kreditvergabe im Privat- und Firmenkundenbereich (Crowdlending), Pfandleihe, digitale Zahlungssysteme oder Anlageberatung. Firmen wie Lendico, Zencap, Savedo oder Valendo grätschen in den Markt und machen vor allem den Banken das Geschäft streitig und hinterfragen gleichzeitig die Notwendigkeit eines Beraters und kostenschluckenden Apparaten. 

Nun will Clark (aus dem Hause FinLeap) den Versicherungsmarkt erobern. Und fordert damit auch direkt den Versicherungsmakler heraus. Das versucht das Unternehmen auch gar nicht zu Verschweigen. „Mit Transparenz macht Clark Maklern Konkurrenz“, hieß es in der offiziellen Pressemitteilung zur Unternehmensgründung. Auf der Webseite heißt es: „Clark wird dein neuer Versicherungsvermittler“.

Seite 1: Digitaler Angriff auf den Makler
Seite 2: Kann Clark wirklich den Makler ersetzen?

Foto: Andrea Danti_fotolia

  • Facebook Kommentare
  • Disqus Kommentare